1. Home
  2. Institut
  3. Veranstaltungen
  4. Virtual workshop: Recent Trends in Rental Market Regulation
Michael Voigtländer Veranstaltung 20. Januar 2021 Virtual workshop: Recent Trends in Rental Market Regulation

Pressured housing markets in many big cities in OECD countries mean that rent regulation is back on the political agenda. In Germany, stronger rent regulations were introduced in 2015. In 2020, Berlin not only introduced a 5-year rent freeze but also a rent cap that allows for rent decreases on a large scale.

Download Programm
20. Jan
Michael Voigtländer Veranstaltung 20. Januar 2021

Virtual workshop: Recent Trends in Rental Market Regulation

Download Programm

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Pressured housing markets in many big cities in OECD countries mean that rent regulation is back on the political agenda. In Germany, stronger rent regulations were introduced in 2015. In 2020, Berlin not only introduced a 5-year rent freeze but also a rent cap that allows for rent decreases on a large scale.

In Ireland, housing policy and specifically continued rental regulation was one of the major topics in the electoral campaign. Highly political discussions about rental regulation are also taking place in the US, UK, Sweden, Spain and other countries.

Against this background, the International Journal of Housing Policy is planning a special issue on the new rental regulations and its impact on the housing market, the mortgage market and the real economy. In preparation of this special issue, a workshop on rental regulation was organized by the editors of the special issue, Christine Whitehead (London School of Economics) and Michael Voigtländer (German Economic Institute / Institut der deutschen Wirtschaft).

Date
20 and 21 January 2021

Time
9:30 h to 15:30 h

 

 

Download Programm

Virtual workshop: Recent Trends in Rental Market Regulation

Program

Download Programm

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Ist der Tod der Innenstädte noch aufzuhalten?
Michael Voigtländer im Podcast 1aLage Audio 22. Oktober 2021

Ist der Tod der Innenstädte noch aufzuhalten?

Schon lange war die Situation problematisch. Durch die Coronapandemie hat sich die Lage in den Innenstädten noch einmal verschärft. Immer mehr Kunden entscheiden sich für den Online-Handel. Die Folgen: Umsatzrückgänge, vermehrte Leerstände, die Bestandshalter ...

IW

Artikel lesen
Pekka Sagner in Standpunkt. der IREBS Immobilienakademie Externe Veröffentlichung 21. Oktober 2021

Aus der Stahlhütte nach (n)irgendwo: Welchen Beitrag können Unternehmen zur Wohnstandortentscheidung der Alten von heute und morgen leisten?

Wir alle wohnen – Unternehmen spielen dabei eine entscheidende Rolle. Und dabei sei, zumindest zunächst, sogar von Immobilienunternehmen abgesehen. Menschen zieht es dorthin, wo es Arbeit gibt, und Unternehmen brauchen Arbeitskraft dort, wo sie sind. ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880