1. Home
  2. Institut
  3. Aus dem IW
  4. Volker Wissing zu Gast im Brown-Bag-Seminar
Zeige Bild in Lightbox
Dr. Volker Wissing zu Gast im IW (© Foto: IW)
Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Aus dem IW 12. Februar 2020

Volker Wissing zu Gast im Brown-Bag-Seminar

Im Rahmen des Brown-Bag-Seminars lädt das IW regelmäßig externe Redner ein. Nun war Volker Wissing zu Gast: der rheinland-pfälzische Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Volker Wissing, erklärte, warum europäische Subventionen dem ländlichen Raum eine Perspektive geben.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Volker Wissing (FDP), rheinland-pfälzischer Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, sprach als Gast im IW-Brown-Bag-Seminar über den Sinn und Zweck der EU-Agrarpolitik. Zwar steht er als Liberaler und Wirtschaftsminister Subventionen grundsätzlich kritisch gegenüber, dennoch spricht Wissing sich für eine dauerhafte finanzielle Subventionierung der europäischen Landwirtschaft aus. So verdeutlichte der FDP-Politiker am Beispiel von Rheinland-Pfalz, dass Finanzspritzen aus Brüssel nötig sind, um Menschen im ländlichen Raum eine Perspektive zu geben. Wissing verwies dabei auch auf Großbritannien: Der Brexit wird vor allem auf dem Land herbeigesehnt, nicht in London oder in den Industriezentren. Zudem ist die gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der EU immer noch ein stabilisierendes Element für den freien Handel: „Freihandel und die EU hätten es ohne die GAP nie gegeben“, so Wissing.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Is the EU ready for the data economy?
Philipp Saueracker Veranstaltung 10. Februar 2022

Webinar: Is the EU ready for the data economy?

The new year has come with some mixed news for the data economy. With the EU’s Data Governance Act (DGA) being approved, the Digital Services and Markets Acts (DSA & DMA) at a developed stage of the legislative process, the EU is marching ahead in its ambition ...

IW

Artikel lesen
Michael Hüther im Münchener Merkur Gastbeitrag 29. Januar 2022

Klimaneutralität: Schädliche Banken-Blockade

Mit der EU-Taxonomie riskiert die Kommission, ein moralisches Risiko auf Banken und Kapitalgeber zu übertragen. Es mangelt an Technologieoffenheit und Vertrauen in die marktwirtschaftliche Ordnung. Ein Gastbeitrag von IW-Direktor Michael Hüther.

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880