1. Home
  2. Studien
  3. Rating
Karl Lichtblau / Klaus-Heiner Röhl IW-Analyse Nr. 4 24. Mai 2004 Rating

Was kommt auf die Unternehmen zu?

Rating
Karl Lichtblau / Klaus-Heiner Röhl IW-Analyse Nr. 4 24. Mai 2004

Rating

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Was kommt auf die Unternehmen zu?

Bisher spielten Ratings im Finanzierungssystem der deutschen Wirtschaft kaum eine Rolle. Seit einiger Zeit jedoch werfen die neuen Anforderungen an die Kreditinstitute und ihre Eigenkapitalhinterlegung, die unter dem Stichwort "Basel II" erarbeitet wurden, ihre Schatten voraus. Für die Unternehmen bedeutet dies, sich mit der Grundregel "Kein Kredit ohne Rating" vertraut zu machen. Die Studie beantwortet viele Fragen zum Thema. Sie stellt Theorie, Verfahren und Praxis des Ratings vor und befasst sich mit den teils gravierenden Auswirkungen auf die Unternehmensfinanzierung.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Regeln für Staatsinsolvenzen im Euroraum
Berthold Busch / Jürgen Matthes IW-Analyse Nr. 104 20. August 2015

Regeln für Staatsinsolvenzen im Euroraum

Die Europäische Union, der Euroraum und ihre jeweiligen Mitgliedstaaten haben vielfältige Anstrengungen unternommen, um die Folgen für die von der Euro-Schuldenkrise am meisten betroffenen Staaten abzumildern.Umfangreiche finanzielle Rettungsmaßnahmen wurden ...

IW

Artikel lesen
Michael Neumann / Dirk Werner IW-Analyse Nr. 81 10. Oktober 2012

Berufliche Rehabilitation behinderter Jugendlicher

Erwerbsintegration und Teilhabe der Absolventen von Berufsbildungswerken

IW

Inhaltselement mit der ID 8880