1. Home
  2. Studien
  3. Sozialstaatsfallen, Erwerbsanreize und soziale Mobilität
Dominik H. Enste / Detlef Fetchenhauer / Ilona Riesen IW-Analyse Nr. 42 20. Oktober 2008 Sozialstaatsfallen, Erwerbsanreize und soziale Mobilität

Eine ökonomische, soziologische und sozialpsychologische Analyse

PDF herunterladen
Sozialstaatsfallen, Erwerbsanreize und soziale Mobilität
Dominik H. Enste / Detlef Fetchenhauer / Ilona Riesen IW-Analyse Nr. 42 20. Oktober 2008

Sozialstaatsfallen, Erwerbsanreize und soziale Mobilität

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Eine ökonomische, soziologische und sozialpsychologische Analyse

Die Studie untersucht die soziale Schichtung und die Schichtmobilität in Deutschland und prüft, wie durchlässig die Gesellschaft ist. Ist die Mittelschicht tatsächlich unter Druck? Oder liegen die Hauptprobleme nicht vielmehr in einer zu geringen Chancengerechtigkeit begründet? Welche Rolle spielen dabei staatliche Eingriffe und Transfers, und welche Auswirkungen haben diese auf die Schichtpersistenz gerade in den unteren Einkommensklassen? Auf Basis dieser Analyse werden Vorschläge entwickelt, die für mehr Chancengerechtigkeit sorgen und in einem sinnvollen Maße eine Mindestabsicherung garantieren können, ohne gleichzeitig zu stark in die Leistungsbereitschaft der Menschen einzugreifen. Die Probleme und Lösungsansätze werden anhand von Fallbeispielen skizziert. Eine Gemeinschaftsstudie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln und des Instituts für Wirtschafts- und Sozialpsychologie an der Universität zu Köln.

PDF herunterladen
Sozialstaatsfallen, Erwerbsanreize und soziale Mobilität
Dominik H. Enste / Detlef Fetchenhauer / Ilona Riesen IW-Analyse Nr. 42 20. Oktober 2008

Sozialstaatsfallen, Erwerbsanreize und soziale Mobilität

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Regeln für Staatsinsolvenzen im Euroraum
Berthold Busch / Jürgen Matthes IW-Analyse Nr. 104 20. August 2015

Regeln für Staatsinsolvenzen im Euroraum

Die Europäische Union, der Euroraum und ihre jeweiligen Mitgliedstaaten haben vielfältige Anstrengungen unternommen, um die Folgen für die von der Euro-Schuldenkrise am meisten betroffenen Staaten abzumildern.Umfangreiche finanzielle Rettungsmaßnahmen wurden ...

IW

Artikel lesen
Michael Neumann / Dirk Werner IW-Analyse Nr. 81 10. Oktober 2012

Berufliche Rehabilitation behinderter Jugendlicher

Erwerbsintegration und Teilhabe der Absolventen von Berufsbildungswerken

IW

Inhaltselement mit der ID 8880