1. Home
  2. Studien
  3. Arbeitsweise der Bankenaufsicht vor dem Hintergrund der Finanzmarktkrise
Thomas Hartmann-Wendels / Martin Hellwig / Manfred Jäger-Ambrozewicz IW-Analyse Nr. 63 17. August 2010 Arbeitsweise der Bankenaufsicht vor dem Hintergrund der Finanzmarktkrise
PDF herunterladen
Arbeitsweise der Bankenaufsicht vor dem Hintergrund der Finanzmarktkrise
Thomas Hartmann-Wendels / Martin Hellwig / Manfred Jäger-Ambrozewicz IW-Analyse Nr. 63 17. August 2010

Arbeitsweise der Bankenaufsicht vor dem Hintergrund der Finanzmarktkrise

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Institut der deutschen Wirtschaft (IW)

Im Zuge der Finanzkrise stellte sich immer wieder eine Frage: Warum hat keiner gemerkt, dass da etwas in die falsche Richtung lief? Wo war die Bankenaufsicht? Hätten nicht die Europäische Zentralbank, die Bundesbank und die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) die schlimmsten Fehlkalkulationen und -spekulationen zumindest in Europa und Deutschland unterbinden müssen? Die vorliegende IW-Analyse nähert sich diesem Thema von Grund auf. Sie beruht auf einem vom Bundesministerium der Finanzen beauftragten Gutachten. Die Verfasser sind ausgewiesene Kenner der Materie. In ihrer IW-Analyse legen die drei Autoren zunächst die ökonomischen und rechtlichen Grundlagen der Bankenaufsicht dar, vollziehen noch einmal die Finanzmarktkrise nach und nehmen schließlich die Bankenaufsicht in Deutschland en detail auseinander. Die Studie mündet in fundierten Vorschlägen, wie die Kontrolle über die Finanzhäuser verbessert werden kann.

PDF herunterladen
Arbeitsweise der Bankenaufsicht vor dem Hintergrund der Finanzmarktkrise
Thomas Hartmann-Wendels / Martin Hellwig / Manfred Jäger-Ambrozewicz IW-Analyse Nr. 63 17. August 2010

Arbeitsweise der Bankenaufsicht vor dem Hintergrund der Finanzmarktkrise

PDF herunterladen

Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Institut der deutschen Wirtschaft (IW)

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Die Bedeutung des Kapitalmarkts und der Verbriefung für die Transformation der Wirtschaft in NRW
Markus Demary Veranstaltung 19. Oktober 2022

Hybrid-Workshop: Die Bedeutung des Kapitalmarkts und der Verbriefung für die Transformation der Wirtschaft in NRW

Die Transformation der Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen hin zur Nachhaltigkeit erfordert hohe Investitionssummen, die durch einen breiten Mix an Partnern finanziert werden müssen.

IW

Artikel lesen
Markus Demary / Anna-Maria Hagenberg / Jonas Zdzralek IW-Report Nr. 50 28. September 2022

Financing Gaps of Companies during the Covid-19 Pandemic

For firms’ business and investment decisions their access to finance is a critical determinant. In times when access to finance becomes tight, corporations face either higher capital costs or they have to postpone their investment decisions when credit lines ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880