1. Home
  2. Presse
  3. Warnstreiks sind nach erfolgloser Tarifverhandlung zu erwarten
Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Hagen Lesch auf Phoenix Video 22. Januar 2019

Warnstreiks sind nach erfolgloser Tarifverhandlung zu erwarten

Verdi-Vorsitzender Frank Bsirske bereitet seine Gewerkschaftsmitglieder nach dem ergebnislosen Auftakt auf eine harte Tarifrunde vor. IW-Tarifexperte Hagen Lesch spricht im Phoenix-Interview über anstehende Warnstreiks im öffentlichen Dienst und die mögliche Auswirkung auf andere Tarifrunden.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Inhaltselement mit der ID 5584

https://www.youtube.com/watch?v=SduAuKzVe44

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Kooperation statt Konfrontation
Hagen Lesch IW-Nachricht 6. September 2021

Bahnstreik: Kooperation statt Konfrontation

Nach der dritten Streikwelle im laufenden Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn nimmt die Kritik am Verhalten der Lokführergewerkschaft GDL zu. Neue Verhandlungen könnten erfolgreich sein – wenn der Kampf um öffentliche Wahrnehmung endet und sich beide Seiten ...

IW

Artikel lesen
Hagen Lesch IW-Nachricht 2. September 2021

Bahnstreik: Viel Lärm um wenig

Die Lokführergewerkschaft GDL hat als Reaktion auf die gescheiterten Tarifverhandlungen zu einer dritten Streikwelle aufgerufen. Der Konfrontationskurs der GDL zahlte sich bislang kaum aus: Die konkurrierende EVG erreichte in den vergangenen Jahren ähnlich ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880