1. Home
  2. Institut
  3. Veranstaltungen
  4. X. Scientific Conference together with the MPIfG: The Corona Crisis and its Aftermath
Dominik Enste Veranstaltung 15. März 2021 X. Scientific Conference together with the MPIfG: The Corona Crisis and its Aftermath

The Corona Virus is still the biggest challenge worldwide. We will look carefully on the consequences for society, economic policy and inequality within the EU and Germany.

Download Programm
15. Mär
Dominik Enste Veranstaltung 15. März 2021

X. Scientific Conference together with the MPIfG: The Corona Crisis and its Aftermath

Download Programm

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

The Corona Virus is still the biggest challenge worldwide. We will look carefully on the consequences for society, economic policy and inequality within the EU and Germany.

We are very much looking forward to our 10. – but first Online – Round Table Debate at the German Economic Institute – together with the Max Planck Institute for the Study of Societies.

Agenda

09.00 h
Welcome Note and Introduction
Prof. Dr. Dominik H. Enste
Head of Research Unit Behavioural Economics and Business Ethics, IW

09.10 h
Impulse: „The State and economic policy after Covid-19”
Prof. (hon.) Dr. Lucio Baccaro
Director Max-Planck-Institute for the Study of Societies, MPIfG

09.30 h Round Table Discussion

10.00 h Break out Coffee.

10.15 h
Impulse: „The Economic Effects of the Corona Crisis”
Prof. Dr. Michael Hüther
Director German Economic Institute, IW

10.35 h Round Table Discussion

11.00 h Break out Coffee.

11.15 h
Impulse: „Times of disruption: Covid-19 and the temporal order of society”
Dr. Lisa Suckert
Max-Planck-Institute for the Study of Societies, MPIfG

11.35 h Round Table Discussion

12.00 h Break out Coffee.

12.15 h
Impulse: „Inequality in Times of Crisis”
Dr. Judith Niehues
Head of Research Group Micro data/ Method development German Economic Institute, IW

12.35 h Round Table Discussion

13.00 h End of Round Table Conference

Inhaltselement mit der ID 8355

Ansprechpartner

Inhaltselement mit der ID 8354
Person ansehen
Dominik H. Enste

Prof. Dr. Dominik H. Enste

Leiter des Kompetenzfelds Verhaltensökonomik und Wirtschaftsethik

Tel: 0221 4981-730
Download Programm

X. Scientific Conference: The Corona Crisis and its Aftermath

PROGRAM

Download Programm

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
IW-Ökonom Dominik Enste
Dominik Enste in der Nürnberger Zeitung Interview 14. Januar 2022

„Mit staatlichen Verboten lässt sich das Klima nicht retten”

Es wird viel darüber diskutiert, ob Wohlstand, wirtschaftliches Wachstum und Nachhaltigkeit zusammenpassen. 2015 haben 195 Staaten in Paris das Ziel definiert, die Erderwärmung auf unter zwei Grad im Vergleich zu vorindustriellen Zeiten zu begrenzen. Die EU ...

IW

Artikel lesen
Dominik H. Enste / Jennifer Potthoff IW-Analyse Nr. 146 30. Dezember 2021

Verhaltensökonomie und Klimaschutz: Bessere Regulierung und Green Nudges für mehr Nachhaltigkeit

Der Klimawandel zählt zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Angesichts der kontroversen politischen und gesellschaftlichen Diskussionen rund um Verbote oder höhere Umweltsteuern für mehr Klimaschutz stellt sich die Frage, inwiefern ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880