1. Home
  2. Presse
  3. Klimaneutralität: Was Robert Habeck ausblendet – Massive Alterung bedroht Wachstum
Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast Audio 4. Februar 2022

Klimaneutralität: Was Robert Habeck ausblendet – Massive Alterung bedroht Wachstum

Erstmals hat ein grüner Minister den Jahreswirtschaftsbericht vorgelegt. Robert Habeck beschreibt, wie er sich die Transformation zur Klimaneutralität vorstellt. Doch das über 100 Seiten starke Werk ist alles andere als perfekt, stellen IW-Direktor Michael Hüther und HRI-Präsident Bert Rürup im Handelsblatt-Podcast „Economic Challenges” fest: Viel Bemühen um die Marktwirtschaft, eine riesige Lücke beim Thema Alterung der Bevölkerung und jede Menge alter Kaffee zum Thema Wachstum und dessen Messung.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Inhaltselement mit der ID 10485

Externer Inhalt

Um Ihre Daten zu schützen, ist dieses Element standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie das Element eigenhändig aktivieren, erhält der Drittanbieter Podigee solange dauerhaft Kenntnis über Ihren Besuch bei uns, bis Sie das Element eigenhändig wieder deaktivieren oder Ihre Cookies löschen.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Wie zirkulär sind Unternehmen?
Sarah Fluchs / Adriana Neligan / Carmen Schleicher / Edgar Schmitz IW-Report Nr. 27 20. Mai 2022

Zirkuläre Geschäftsmodelle: Wie zirkulär sind Unternehmen?

Auf dem Weg zur Klimaneutralität spielt der Übergang von einer linearen Wirtschaft zu einer Kreislaufwirtschaft (Circular Economy) eine wichtige Rolle. Kreisläufe von Ressourcen lassen sich in Unternehmen unterschiedlich umsetzen.

IW

Artikel lesen
Finn Arnd Wendland IW-Report Nr. 22 14. Mai 2022

Identifikation von Schlüsselberufen der Transformation auf Basis der EU-Taxonomie

Der Arbeitsmarkt ist im Zuge der klimapolitischen Herausforderungen einem erheblichen Transformationsdruck ausgesetzt. Während bestimmte Fähigkeiten und Kompetenzen auf dem Weg zu einer klimaneutralen Wertschöpfung an Bedeutung gewinnen (sogenannte Green ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880