1. Home
  2. Presse
  3. Multimedia
Inhaltselement mit der ID 6693

Multimedia

731 Ergebnisse
Artikel lesen
Wie Vermieter auf die Energiekrise reagieren
Michael Voigtländer im 1aLage Podcast Audio 29. November 2022

Wie Vermieter auf die Energiekrise reagieren

Mit welchen Maßnahmen sie ihren Immobilienbestand energetisch sanieren wollen, teilen große Wohnungskonzerne wie Vonovia oder LEG gern mit. Wenig bekannt ist dagegen, was mit den Gebäuden der vielen privaten Vermieter in diesem Zusammenhang passiert. Hierzu liefern IW-Immobilienökonom Michael Voigtländer und Moderator Hauke Wagner in ihrem Immobilienpodcast Informationen. Grundlage ist eine Studie des Eigentümerverbands Haus & Grund.

IW

Artikel lesen
„Deutschland muss definitiv stärker anwerben”
Wido Geis-Thöne bei phoenix Video 28. November 2022

Einbürgerungsgesetz: „Deutschland muss definitiv stärker anwerben”

Das Kabinett berät am Mittwoch über eine Reform des Einbürgerungsgesetzes. Unter anderem soll die Frist der Einbürgerung von acht auf fünf Jahre verkürzt werden. Ein beschleunigtes Verfahren sei ein starkes Signal an Fachkräfte in aller Welt, sagt IW-Migrationsexperte Wido Geis-Thöne bei phoenix. Die Kritik von Union und FDP sei schwer nachzuvollziehen.

IW

Artikel lesen
„Wir müssen Finanzpolitik gemeinsam denken”
Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast Audio 25. November 2022

Europäische Union: „Wir müssen Finanzpolitik gemeinsam denken”

Die deutsche Wirtschaft lebe von der Integration in die europäischen Märkte. Insofern müsse sich Deutschland innerhalb der Europäischen Union besser abstimmen und auch investieren – intellektuell, mit Kapazitäten und der Frage nach der richtigen Finanzarchitektur, fordert IW-Direktor Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast „Economic Challenges“ mit HRI-Präsident Bert Rürup.

IW

Artikel lesen
„Für die privaten Verbraucher ist es wichtig, das Entlastungssignal zu sehen“
Hubertus Bardt bei phoenix Video 22. November 2022

Gaspreisbremse: „Für die privaten Verbraucher ist es wichtig, das Entlastungssignal zu sehen“

Verbraucher sollen mit der Gaspreisbremse entlastet werden. Der Sparanreiz sollte trotz der Entlastungspakete aber nicht verloren gehen, sagt IW-Wissenschaftsleiter Hubertus Bardt bei phoenix der tag.

IW

Artikel lesen
3 Gründe, warum der Wohnungsmarkt nicht einbricht
Michael Voigtländer im 1aLage Podcast Audio 22. November 2022

3 Gründe, warum der Wohnungsmarkt nicht einbricht

Nach jahrelangem Boom auf dem Immobilienmarkt sinken die Preise für Wohnhäuser und Eigentumswohnungen. So meldete zum Beispiel der Finanzierungsvermittler Interhyp, dass der Durchschnittspreis für eine finanzierte Immobilie inklusive Nebenkosten im dritten Quartal 2022 bei 512.000 Euro lag und damit 23.000 Euro oder 4,3 Prozent niedriger als im zweiten Quartal. Sind das erste Anzeichen für einen starken Einbruch im Wohnungsmarkt? Diese und andere Fragen diskutieren IW-Immobilienökonom Michael Voigtländerund Moderator Hauke Wagner Immobilienpodcast 1aLage.

IW

Artikel lesen
„Der Beschluss bringt den Beschäftigten viel Entlastung“
Hagen Lesch bei ntv ntv 18. November 2022

Tarifabschluss: „Der Beschluss bringt den Beschäftigten viel Entlastung“

Vergangene Woche haben sich Gewerkschaft und Arbeitgeber auf einen Abschluss für die Metall- und Elektroindustrie geeinigt. Dieser Beschluss sei teuer, aber tragbar, sagt IW-Tarifpolitikexperte Hagen Lesch im Gespräch mit ntv. Die Inflation setze hierbei andere Ausgangsbedingungen, als in den vorigen Jahren, so Lesch weiter.

IW

Artikel lesen
„Eine Botschaft, die der Weltwirtschaft gut tut”
Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast Audio 18. November 2022

G20-Gipfel: „Eine Botschaft, die der Weltwirtschaft gut tut”

Dass es klug ist, miteinander zu sprechen und zu kooperieren – bei allen Gegensätzen und Konflikten. Das sei die eigentliche Botschaft des G20-Gipfels, sagt IW-Direktor Michael Hüther Handelsblatt-Podcast „Economic Challenges“ mit HRI-Präsident Bert Rürup.

IW

Artikel lesen
Falsches Signal? Streit ums Bürgergeld
Holger Schäfer bei phoenix ARD 16. November 2022

Falsches Signal? Streit ums Bürgergeld

IW-Arbeitsmarktexperte Holger Schäfer sieht im Regierungsentwurf zum geplanten Bürgergeld drei wesentliche Kritikpunkte. Darunter fällt unter anderem die Vertrauenszeit, welche das falsche Signal setzt, man könne sich bei der Arbeitssuche Zeit lassen. Darüber spricht Schäfer mit Ulrich Lilie (Präsident Diakonie Deutschland), Annika Klose (SPD) und Kai Whittaker (CDU) in der phoenix Runde.

IW

Artikel lesen
„Das wird uns sehr helfen“
Malte Küper im Deutschlandfunk DLF 15. November 2022

Erstes deutsches LNG-Terminal: „Das wird uns sehr helfen“

Das erste deutsche Flüssiggas-Terminal in Wilhelmshaven sei ein „wichtiger Schritt“ für die Energiesicherheit, sagt IW-Energieexperte Malte Küper im Gespräch mit dem Deutschlandfunk. Dies gelte trotz derzeit gefüllter Gasspeicher.

IW

Artikel lesen
Spannende Einsichten in die Wohnungsmarktregion Berlin
Michael Voigtländer im 1aLage Podcast Audio 15. November 2022

Spannende Einsichten in die Wohnungsmarktregion Berlin

Wie ist das Wohlstandsniveau in der Hauptstadt im Vergleich zum Umland? Welche Standorte ragen besonders heraus und welche wachsen besonders dynamisch? Wie entwickelt sich der Tesla-Standort Grünheide? IW-Immobilienökonom Michael Voigtländer und Moderator Hauke Wagner diskutieren über die Wohnungsmärkte in Berlin und vor allem dem Umland. Aktuelle Daten und Zahlen für die Diskussion liefert der „The Grounds Umlandreport Berlin”, den das IW erstmals erstellt hat.

IW

Inhaltselement mit der ID 8880