1. Home
  2. Presse
  3. Interaktive Grafiken
  4. IW-Regionalranking: Welche Regionen in Deutschland prosperieren
Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Vanessa Hünnemeyer / Hanno Kempermann Interaktive Grafik 4. Juni 2020

IW-Regionalranking: Welche Regionen in Deutschland prosperieren

Wie sich die Regionen in Deutschland entwickeln, zeigt das IW-Regionalranking. Alle 401 Kreise wurden im Hinblick auf Wirtschaftsstruktur, Arbeitsmarkt und Lebensqualität untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass sich vor allem ländliche Regionen in den vergangenen Jahren stark verbessert haben.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Inhaltselement mit der ID 7415
Inhaltselement mit der ID 7416
Inhaltselement mit der ID 7420

Das IW-Regionalranking

Die Stärke ländlicher Räume zeigt sich darin, dass sie im IW-Regionalranking aller 401 deutschen Kreise und kreisfreien Städte sowohl im Niveau- als auch im Dynamikvergleich ganz vorn liegen. Während der Landkreis München erneut das Regionalranking im Niveauvergleich dominiert, positioniert sich erstmalig der Landkreis Mainz-Bingen an der Spitze im Dynamikranking. Nichtsdestoweniger reagieren die ländlichen Regionen aufgrund ihrer wirtschaftsräumlichen Ausstattung sensibler auf gesamtgesellschaftliche Entwicklungen. Fachkräfteengpässe entwickeln etwa in ländlichen Regionen aufgrund von Wanderungsverlusten eine andere Dringlichkeit als in wirtschaftlich prosperierenden Regionen. Das IW-Regionalranking betrachtet die regionale Entwicklung ländlicher und städtischer Regionen differenziert. Dieser interregionale Vergleich trägt dazu bei, Handlungsmaßnahmen entwickeln zu können, die eine Sicherung gleichwertiger Lebensverhältnisse unter Berücksichtigung regionaler Entwicklungspfade ermöglicht. Zur Studie.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Disruption – Wie sich die deutsche Wirtschaft verändert und was politisch nötig ist
Knut Bergmann Veranstaltung 28. Oktober 2021

Berliner Gespräche Herbsttagung: Disruption – Wie sich die deutsche Wirtschaft verändert und was politisch nötig ist

Das Institut der deutschen Wirtschaft möchte Sie in einem an die aktuellen Gegebenheiten angepassten Format zu einer besonderen Variante der „Berliner Gespräche” einladen. IW-Direktor Michael Hüther wird Ihnen die Ergebnisse der aktuellen IW-Studie vorstellen, ...

IW

Artikel lesen
Michael Hüther bei Phoenix Phoenix 20. Oktober 2021

Deutschland vor der Ampel – Wird jetzt alles anders?

Die Parteispitzen haben das Sondierungspapier abgesegnet und damit den Weg frei gemacht für Koalitionsverhandlungen. Über die Erwartungen an die zukünftige Koalition diskutiert IW-Direktor Michael Hüther mit Verena Bentele vom Sozialverband VdK Deutschland, ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880