1. Home
  2. Presse
  3. In den Medien
Inhaltselement mit der ID 9113

In den Medien

1998 Ergebnisse
Artikel lesen
Großer Wurf oder viel klein-klein?
Michael Voigtländer im Podcast 1aLage Audio 2. Dezember 2021

Die Wohnungspolitik der Ampel: Großer Wurf oder viel klein-klein?

Zum neuen Koalitionsvertrag versprüht IW-Immobilienökonom Michael Voigtländer im Podcast 1aLage keine allzu große Hoffnung auf eine Verbesserung der angespannten Lage an den Wohnungsmärkten. Was ist von einem eigenständigen Bauministerium zu erwarten? Wie sind die Pläne beim Wohnungsbau und die ganzen Maßnahmen zum Thema Klimaschutz und Mietenregulierung zu bewerten? Und wird es nun leichter, Wohneigentum zu erwerben? Sein Fazit: „In der Wohnungspolitik sind die Chancen groß, dass die Politik der letzten Jahre fortgeführt wird.”

IW

Artikel lesen
IW-Direktor Michael Hüther
Michael Hüther im FOCUS Online Interview 2. Dezember 2021

Was ein neuer Lockdown für unsere Wirtschaft bedeutet

Deutschland steckt in der Falle: Während sich die Politik noch entwirren muss, steigen die Corona-Infektionen fast täglich auf Rekorde. Epidemiologen rufen lautstark nach dem Lockdown. Würde die Wirtschaft ein drittes Herunterfahren überstehen? FOCUS Online hat bei unter anderen bei IW-Direktor Michael Hüther nachgefragt.

IW

Artikel lesen
Wie steht es um die finanzielle Stabilität Europas?
Michael Hüther bei einer Expertenrunde im Europäischen Parlament Hanns-Seidel-Stiftung 1. Dezember 2021

Staatsschulden und Inflationsentwicklung: Wie steht es um die finanzielle Stabilität Europas?

Wie steht es um die finanzielle Stabilität Europas vor dem Hintergrund von steigender Inflation und lockerer Schuldenregelung? Welche Risiken drohen durch eine größere Flexibilisierung des Stabilitäts- und Wachstumspakts? Im Europäischen Parlament diskutierten IW-Direktor Michael Hüther und Markus Ferber, EU-Abgeordneter und Vorsitzender der Hanns-Seidel-Stiftung.

IW

Artikel lesen
Wie gefährlich ist die aktuelle Inflation?
Michael Hüther im Deutschlandfunk Interview 30. November 2021

Wie gefährlich ist die aktuelle Inflation?

„Wir haben Jahre hinter uns, in denen es nahezu keine Preissteigerungen gab”, sagt IW-Direktor Michael Hüther im Interview mit dem Deutschlandfunk. Sorgen müsse man sich aktuell nicht machen. Doch daran, dass fossile Rohstoffe teurer würden, müssten wir uns gewöhnen.

IW

Artikel lesen
„Die EZB muss ihre Strategie klären”
Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast Audio 26. November 2021

Geldpolitik: „Die EZB muss ihre Strategie klären”

Null Prozent, zwei Prozent oder was sonst? Eine optimale Inflationsrate gibt es nicht. Ist es an der Zeit, die ultraleichte Geldpolitik zu beenden? Darüber diskutieren IW-Direktor Michael Hüther und HRI-Präsident Bert Rürup im Handelsblatt-Podcast „Economic Challenges”.

IW

Artikel lesen
IW-Ökonom Tobias Hentze
Tobias Hentze bei ntv.de Interview 26. November 2021

Koalitionsvertrag: „Kein großer Wurf, aber ein guter Auftakt”

Die Ampelkoalitionäre haben die Messlatte zu Beginn ihrer Regierungszeit hoch gehängt. Die ambitionierten Ziele beispielsweise für Klimaschutz, Digitalisierung und Wohnungsbau werden Milliardensummen verschlingen. Woher das Geld kommen soll, bleibt allerdings unklar. IW-Ökonom Tobias Hentze spricht mit ntv.de über Schuldenbremse, Klimafonds und Lücken bei der Finanzierung.

IW

Artikel lesen
„Es gibt keinen Grund, Angst zu haben“
Michael Hüther im WELT-Interview Welt 25. November 2021

Ampel-Koalition: „Es gibt keinen Grund, Angst zu haben“

Es sei ein guter Morgen, weil Klarheit über eine sichere Regierung herrsche, sagt IW-Direktor Michael Hüther im Interview mit der WELT. Angst vor einem Wirtschaftsminister Robert Habeck müssten Unternehmer nicht haben, dieser habe die Bereitschaft zuzuhören.

IW

Artikel lesen
„Ampel packt die richtigen Themen an”
Michael Hüther im Interview mit der Deutschen Welle Deutsche Welle 25. November 2021

„Ampel packt die richtigen Themen an”

Den Gesamtauftritt der Ampelkoalition finde er überzeugend, erklärt IW-Direktor Michael Hüther im Interview mit der Deutschen Welle. Hier beginne etwas Neues, das in kluger Weise organisiert worden sei.

IW

Artikel lesen
IW-Immobilienökonom Michael Voigtländer
Michael Voigtländer im immocation Podcast Video 25. November 2021

Die Inflation ist hoch, steigen jetzt die Zinsen?

Die historisch niedrigen Zinsen sind ein sehr entscheidender Einflussfaktor für Immobilienpreise und deshalb stellt sich auch die Frage, ob die Zinsen in den nächsten Jahren wieder ansteigen. Wie soll man darauf reagieren und wie laufen diese Mechanismen genau ab? Im Interview erklärt IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer das Thema Zinsen im immocation Podcast.

IW

Artikel lesen
Bye, bye kommunales Vorkaufsrecht
Michael Voigtländer im Podcast 1aLage Audio 25. November 2021

Bye, bye kommunales Vorkaufsrecht

Nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts dürfen Kommunen Vorkaufsrechte in Milieuschutzgebieten nicht nach Belieben ausführen. Nach Meinung von IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer ist das eine gute Nachricht: „Das zeigt, dass nicht jede Regulierung von den Gerichten durchgewunken wird.” Warum er private Eigentümer grundsätzlich für die besseren Vermieter hält und wie mehr Wettbewerb im Wohnungsmarkt auch mit staatlichen Akteuren gewährleistet werden kann, hören Sie im Immobilien-Podcast 1aLage mit Hauke Wagner.

IW

Inhaltselement mit der ID 8880