1. Home
  2. Presse
  3. Interaktive Grafiken
  4. Wie lange man für Weihnachtsgeschenke arbeiten muss
Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Christoph Schröder Interaktive Grafik 23. Dezember 2019

Wie lange man für Weihnachtsgeschenke arbeiten muss

Für eine Puppe musste man 1960 durchschnittlich sechs Stunden und 16 Minuten arbeiten – für ein Herrenhemd sogar sieben Stunden und 45 Minuten. Heute müssen wir deutlich kürzer für unsere Weihnachtsgeschenke arbeiten, wie unsere Bildergalerie mit ausgewählten Geschenken zeigt.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Inhaltselement mit der ID 6570 Inhaltselement mit der ID 6577

Rechnung basierend auf den Nettostundenlöhnen und Preisen der Jahre 1960, 1970, 1980, 1991, 2000, 2010 und 2018.
Quelle: Statistisches Bundesamt, Institut der deutschen Wirtschaft

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Kapitaldeckung in der gesetzlichen Rente und privaten Altersvorsorge
Jochen Pimpertz / Ruth Maria Schüler Gutachten 20. Januar 2022

Kapitaldeckung in der gesetzlichen Rente und privaten Altersvorsorge

Mit der einsetzenden Alterung der geburtenstarken Jahrgänge geraten Beitragssatz- und Sicherungsziele in der umlagefinanzierten GRV absehbar unter Druck. Um eine zunehmende intergenerative Verschiebung der Finanzierungslasten zu vermeiden, sieht die ...

IW

Artikel lesen
Jochen Pimpertz in der Fuldaer Zeitung Gastbeitrag 19. Januar 2022

Kein höherer Krankenstand

Einen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Pandemie sieht IW-Ökonom Jochen Pimpertz auch im betrieblichen Gesundheitsschutz.

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880