1. Home
  2. Studien
  3. Regionale Anpassung an den Klimawandel
KLIMZUG-Buch Umwelt-Service 10. November 2014 Regionale Anpassung an den Klimawandel

In einem Buch zusammengefasst finden sich nun die Forschungsergebnisse und Umsetzungserfahrungen der BMBF-Fördermaßnahme „KLIMZUG – Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten“. Sieben regionale Forschungs- und Netzwerkverbünde aus Stadt und Land sowie Küste, Flachland und Mittelgebirge erforschten die Folgen des Klimawandels und erprobten Anpassungsmaßnahmen über Fachgrenzen und Interessengruppen hinweg.

PDF herunterladen
Regionale Anpassung an den Klimawandel
KLIMZUG-Buch Umwelt-Service 10. November 2014

Regionale Anpassung an den Klimawandel

Studie im Rahmen der BMBF-Fördermaßnahme KLIMZUG - Klimawandel in den Regionen zukunftsfähig gestalten

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Institut der deutschen Wirtschaft Institut der deutschen Wirtschaft

In einem Buch zusammengefasst finden sich nun die Forschungsergebnisse und Umsetzungserfahrungen der BMBF-Fördermaßnahme „KLIMZUG – Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten“. Sieben regionale Forschungs- und Netzwerkverbünde aus Stadt und Land sowie Küste, Flachland und Mittelgebirge erforschten die Folgen des Klimawandels und erprobten Anpassungsmaßnahmen über Fachgrenzen und Interessengruppen hinweg.

Der KLIMZUG-Begleitprozess im Institut der deutschen Wirtschaft Köln gibt nun einen kompakten und anschaulichen Sammelband heraus. Er zeigt die Vielfalt der Fragen, die die Vorhersage von Klimafolgen aufwirft, und das Spektrum an praktischen Antworten, die hierauf gegeben wurden. Er berichtet aber auch über die Erfahrungen aus den regionalen Netzwerken und aus den Praxisprojekten. Die Projekte fanden Antworten auf folgende Fragen: Wie hoch werden bis zur Jahrhundertmitte die Hochwasser in der Nordsee auflaufen? Wird der Obstbau mit mehr Schädlingen zu kämpfen haben? Wie reagieren Altenheimbewohner auf höhere Temperaturen im Sommer? Bestehen gesundheitliche Risiken beim Trinkwasser? Wie bringt man Nutzer mit konkurrierenden Interessen zu einem konstruktiven Miteinander? Zu Wort kommen zudem die Begleitprojekte des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln und des Climate Service Centers im Helmholtz-Zentrum Geesthacht. Sie unterstützten die Verbundprojekte, organisierten einen Erfahrungs- und Wissensaustausch und erarbeiteten eine gemeinsame Außendarstellung.

PDF herunterladen
Regionale Anpassung an den Klimawandel
KLIMZUG-Buch Umwelt-Service 10. November 2014

Hendrik Biebeler / Hubertus Bardt / Esther Chrischilles / Mahammad Mahammadzadeh / Jennifer Striebeck: Wege zur Anpassung an den Klimawandel – Regionale Netzwerke, Strategien und Maßnahmen

Studie im Rahmen der BMBF-Fördermaßnahme KLIMZUG - Klimawandel in den Regionen zukunftsfähig gestalten

PDF herunterladen

Institut der deutschen Wirtschaft Institut der deutschen Wirtschaft

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Wie zirkulär sind Unternehmen?
Sarah Fluchs / Adriana Neligan / Carmen Schleicher / Edgar Schmitz IW-Report Nr. 27 20. Mai 2022

Zirkuläre Geschäftsmodelle: Wie zirkulär sind Unternehmen?

Auf dem Weg zur Klimaneutralität spielt der Übergang von einer linearen Wirtschaft zu einer Kreislaufwirtschaft (Circular Economy) eine wichtige Rolle. Kreisläufe von Ressourcen lassen sich in Unternehmen unterschiedlich umsetzen.

IW

Artikel lesen
Finn Arnd Wendland IW-Report Nr. 22 14. Mai 2022

Identifikation von Schlüsselberufen der Transformation auf Basis der EU-Taxonomie

Der Arbeitsmarkt ist im Zuge der klimapolitischen Herausforderungen einem erheblichen Transformationsdruck ausgesetzt. Während bestimmte Fähigkeiten und Kompetenzen auf dem Weg zu einer klimaneutralen Wertschöpfung an Bedeutung gewinnen (sogenannte Green ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880