1. Home
  2. Studien
  3. Abschreibungsbedingungen für den Mietwohnungsneubau
Ralph Brügelmann / Tim Clamor / Michael Voigtländer IW-Trends Nr. 2 25. Juni 2013 Abschreibungsbedingungen für den Mietwohnungsneubau
PDF herunterladen
Abschreibungsbedingungen für den Mietwohnungsneubau
Ralph Brügelmann / Tim Clamor / Michael Voigtländer IW-Trends Nr. 2 25. Juni 2013

Abschreibungsbedingungen für den Mietwohnungsneubau

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Die Abschreibungssätze für Mietwohnungen sind in Deutschland in der Vergangenheit vor allem mit Blick auf konjunkturelle, fiskalische oder wohnungspolitische Ziele verändert worden. Wie hoch der Wertverzehr der Immobilien tatsächlich ist, stand dagegen im Hintergrund. Eine steuerliche Neutralität ist nur dann gegeben, wenn die ökonomische Abschreibung auch der steuerlichen Abschreibung entspricht. In Deutschland liegt die ökonomische Abschreibung deutlich über dem derzeitigen steuerlich zulässigen Abschreibungssatz. Damit werden Neubauten und Sanierungen steuerlich gegenüber alternativen Investitionen benachteiligt, was zu einer verringerten Bautätigkeit und höheren Mieten beiträgt.

Download | PDF

PDF herunterladen
Abschreibungsbedingungen für den Mietwohnungsneubau
Ralph Brügelmann / Tim Clamor / Michael Voigtländer IW-Trends Nr. 2 25. Juni 2013

Abschreibungsbedingungen für den Mietwohnungsneubau

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Gesetzgeber muss Immobilienkäufer stärker entlasten
Pekka Sagner IW-Nachricht 22. Dezember 2021

Gesetzgeber muss Immobilienkäufer stärker entlasten

Seit einem Jahr teilen sich Immobilienverkäufer und -käufer die Maklercourtage je zur Hälfte. Während einige Käufer sich über die Entlastung freuen, bleibt in anderen Regionen der erhoffte Effekt aus. Das Bestellerprinzip könnte Abhilfe schaffen und mehr ...

IW

Artikel lesen
Christian Oberst / Michael Voigtländer IW-Trends Nr. 4 17. Dezember 2021

Ein hedonischer Mietpreisindex für Einzelhandelsimmobilien in Deutschland: Methodik und erste Ergebnisse

Die Mietpreisentwicklung für Einzelhandelsimmobilien wird trotz ihrer Bedeutung für Nutzer, Investoren und die Stadtentwicklung nicht angemessen beobachtet. Die alleinige Betrachtung von Durchschnittsmieten ist wenig hilfreich, da sich die Zusammensetzung der ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880