1. Home
  2. Studien
  3. Looking Back to the Future: Time Strata and Economic Analysis
Michael Hüther in Journal of Contextual Economics Externe Veröffentlichung 28. Mai 2018 Looking Back to the Future: Time Strata and Economic Analysis

In mainstream economics cultural differences, habits and mind-sets are considered to be reflected in the institutional setting.

Datei herunterladen
Time Strata and Economic Analysis
Michael Hüther in Journal of Contextual Economics Externe Veröffentlichung 28. Mai 2018

Looking Back to the Future: Time Strata and Economic Analysis

Artikel in Journal of Contextual Economics

Datei herunterladen Zitieren

Kopieren Sie die Informationen:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

In mainstream economics cultural differences, habits and mind-sets are considered to be reflected in the institutional setting.

To reintroduce historical time, we combine the concept of path dependency with the concept of time strata; instead of explaining a fact isolated from its historical conditionality, the perspective moves from a contemporary phenomenon to several paths incorporated in it and questions their time-differentiated interlocking, mutual influence and conditioning. At the same time, the direction of the perspective changes: the path is analysed from today to yesterday. We use this approach to explain the particular current economic situation in Germany: namely, the strength in manufacturing and in global exports.

Datei herunterladen
Time Strata and Economic Analysis
Michael Hüther in Journal of Contextual Economics Externe Veröffentlichung 28. Mai 2018

Michael Hüther: Looking Back to the Future – Time Strata and Economic Analysis

Artikel in Journal of Contextual Economics

Datei herunterladen Zitieren

Kopieren Sie die Informationen:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Ökonomische Verluste nach zwei Jahren Corona-Pandemie
Michael Grömling IW-Kurzbericht Nr. 3 23. Januar 2022

Ökonomische Verluste nach zwei Jahren Corona-Pandemie

In den zwei bisherigen Corona-Jahren gab es in Deutschland einen Wertschöpfungsausfall in Höhe von rund 350 Milliarden Euro. Dabei kam es über die vergangenen acht Quartale zu Konsumeinbußen von 270 Milliarden Euro. Hätte es die Pandemie nicht gegeben, dann ...

IW

Artikel lesen
Dominik Enste / Hans-Peter Klös IW-Policy Paper Nr. 27 1. Dezember 2021

Wachstum, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit: Tripolare Herausforderungen für die Soziale Marktwirtschaft

In den letzten beiden Dekaden hat sich eine Debatte um das Verhältnis zwischen Wachstum und Wohlstand entsponnen, die zahlreiche neue Konzepte, Indikatoren und Zielbündel hervorgebracht hat. Dies schließt zunehmend die Betonung von Nachhaltigkeitskonzepten mit ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880