1. Home
  2. Studien
  3. Innovative Milieus: Die Innovationsfähigkeit deutscher Unternehmen
Hanno Kempermann / Pauline Pohl Gutachten 24. Oktober 2019 Innovative Milieus: Die Innovationsfähigkeit deutscher Unternehmen

Das Wirtschaftsumfeld der deutschen Industrie ist geprägt von globalem Wettbewerb und steigender Wissensintensivierung bei gleichzeitig geringem Produktivitätswachstum und disruptiven Veränderungen im Zuge der Digitalisierung. Innovationen sind ein zentraler Hebel, um das abgeschwächte Produktivitätswachstum in der deutschen Industrie anzukurbeln und in weiterer Folge den gesellschaftlichen Wohlstand langfristig zu sichern.

PDF herunterladen
Die Innovationsfähigkeit deutscher Unternehmen
Hanno Kempermann / Pauline Pohl Gutachten 24. Oktober 2019

Innovative Milieus: Die Innovationsfähigkeit deutscher Unternehmen

Gutachten der IW Consult im Auftrag der Bertelsmann Stiftung

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Institut der deutschen Wirtschaft Institut der deutschen Wirtschaft

Das Wirtschaftsumfeld der deutschen Industrie ist geprägt von globalem Wettbewerb und steigender Wissensintensivierung bei gleichzeitig geringem Produktivitätswachstum und disruptiven Veränderungen im Zuge der Digitalisierung. Innovationen sind ein zentraler Hebel, um das abgeschwächte Produktivitätswachstum in der deutschen Industrie anzukurbeln und in weiterer Folge den gesellschaftlichen Wohlstand langfristig zu sichern.

Dabei kann die Innovationstätigkeit auf Unternehmensebene vielfaltige Formen annehmen. Um diese Vielfalt ganzheitlich abbilden zu können, entwickelt die vorliegende Studie das Konzept der innovativen Milieus auf Unternehmensebene. Als innovative Milieus werden dabei Unternehmens-Typen bezeichnet, die in Bezug auf ihre Innovationsaktivitäten kohärente Gruppen darstellen.

Für die vorliegende Studie wurde eine umfangreiche Befragung im Rahmen des IW-Zukunftspanels durchgeführt. Dabei wurden mehr als 1.000 Unternehmen aus dem Industrie-Dienstleistungsverbund zu ihren innovationsrelevanten Merkmalen („Innovationsprofil“) und ihrem Innovationserfolg befragt. Auf Basis dieser Befragung wurden sieben innovative Milieus in Deutschland identifiziert. Die Unternehmen lassen sich anhand ihres Innovationserfolgs und ihres Innovationsprofils in der nachfolgenden grafischen Darstellung verorten. Dabei misst die y-Achse den Innovationserfolg von gering bis hoch. Die x-Achse erfasst das grundlegende Innovationsprofil der Milieus.

PDF herunterladen
Die Innovationsfähigkeit deutscher Unternehmen
Hanno Kempermann / Pauline Pohl Gutachten 24. Oktober 2019

Hanno Kempermann / Pauline Pohl: Innovative Milieus – Die Innovationsfähigkeit deutscher Unternehmen

Gutachten der IW Consult im Auftrag der Bertelsmann Stiftung

PDF herunterladen

Institut der deutschen Wirtschaft Institut der deutschen Wirtschaft

PDF herunterladen
Hanno Kempermann / Pauline Pohl Gutachten 24. Oktober 2019

Hanno Kempermann/Pauline Pohl: Innovative Milieus in Deutschland

IW-Trends

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Innovationen in der Plattformökonomie
Jan Büchel / Vera Demary / Barbara Engels / Inge Graef / Oliver Koppel / Christian Rusche Gutachten 9. März 2022

Innovationen in der Plattformökonomie

Plattformen sind zu einem zentralen Bestandteil digitaler Märkte geworden. Inwiefern sie zu Innovationen führen, zeigt eine Analyse, die das Institut der deutschen Wirtschaft für die EFI - Expertenkommission Forschung und Innovation erstellt hat.

IW

Artikel lesen
Enno Kohlisch / Oliver Koppel / Yann Pierre IW-Kurzbericht Nr. 5 1. Februar 2022

Patentaktivität der deutschen Ressortforschungseinrichtungen: im Trend rückläufig

Die Ressortforschungseinrichtungen sind angehalten, neben ihren ministeriellen Beratungsaufgaben auch Forschung zu betreiben und diese verstärkt in Patente umzusetzen. Doch nach einem Anstieg von 2005 bis 2014 sind ihre Patentanmeldungen zuletzt wieder ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880