1. Home
  2. Presse
  3. „Notfalls muss jede Woche der Zoll aufschlagen”
Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Holger Schäfer beim rbb Inforadio Audio 29. Juli 2020

„Notfalls muss jede Woche der Zoll aufschlagen”

Nach den Corona-Ausbrüchen in Schlachtbetrieben will die Bundesregierung Werkverträge in der Fleischindustrie verbieten. „Diese seien nicht das eigentliche Problem, vor allem müssten Arbeitsbedingungen strenger kontrolliert werden”, meint IW-Arbeitsmarktexperte Holger Schäfer in einem Interview beim rbb Inforadio. „Die Frage ist, wie können wir die Missstände in der Fleischindustrie abstellen”, sagt Schäfer. Er sei nicht sicher, ob das Verbot der Werkverträge die richtige Maßnahme sei. Die Probleme lägen darin, dass Mindestlöhne nicht gezahlt und Unterkünfte nicht den gesetzlichen Vorschriften entsprächen, so der Arbeitsmarktexperte.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

 

 

Inhaltselement mit der ID 7726
Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Warum ist es so schwierig, gute Arbeitskräfte zu finden?
Alexander Burstedde auf Bayern 2 Audio 9. Juli 2018

Fachkräftemangel: Warum ist es so schwierig, gute Arbeitskräfte zu finden?

Der Arbeitsmarkt boomt, die Konjunktur zieht an. Trotzdem: Noch nie mussten Unternehmen sich so bemühen, gutes Personal zu finden. Der Fachkräftemangel ist inzwischen sogar zu einem Geschäftsrisiko geworden. Warum ist das so? Das Tagesgespräch auf Bayern 2 mit ...

IW

Artikel lesen
Michal Hüther in Der Podcast von Gabor Steingart Audio 5. Februar 2019

„Die Respekt-Rente ist respektlos”

Die Respekt-Rente ist respektlos gegenüber dem Gedanken der Leistungsgerechtigkeit, sagt IW-Direktor Michael Hüther im Podcast von Gabor Steingart. Die Bekämpfung von Altersarmut müsse früher, also bereits während des Erwerbslebens durch Bildung und ...

IW

Inhaltselement mit der ID 8880