1. Home
  2. Institute
  3. Who we are
  4. Sarah Pierenkemper
Sarah Pierenkemper

Sarah Pierenkemper

Economist for Supply of skill needs

Tel: +49 221 4981-884
  • Research Unit: Vocational Education and Training
  • Joined the German Economic Institute in 2014
  • Born 1981 in Münster (Westfalen)
  • Studied Business Administration and Business Education at the University of Cologne and the Teesside University in Middlesbrough, U.K.
  • Project BQ-Portal

IW Publications

(in cooperation with Regina Flake, Svenja Jambo, Paula Risius, Dirk Werner)
Beschäftigung und Qualifizierung von Flüchtlingen in Unternehmen – Die Bedeutung von Unterstützungsangeboten bei der Integration
IW-Trends 2/2017

(in cooperation with Christoph Metzler, Susanne Seyda)
Menschen mit Behinderung in der dualen Ausbildung – Begünstigende und hemmende Faktoren
IW-Trends 4/2015

Expertises

(in cooperation with Alexander Burstedde, Annina Hering, Anika Jansen, Sibylle Stippler)
Wie Unternehmen trotz Fachkräftemangel Mitarbeiter finden
Studie des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung (KOFA) in Zusammenarbeit mit der Jobseite Indeed und der Zeitschrift Personalwirtschaft, 2019

(in cooperation with Markus Körbel, Michael Zibrowius)
Fachkräftesicherung deutscher Unternehmen im Ausland – Erfahrungen bei der Übertragung dualer Ausbildungselemente
Gutachten für die Robert-Bosch-Stiftung, 2017

(in cooperation with Christoph Metzler)
Ausbildung von Menschen mit Behinderung
Handlungsempfehlung für das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung des Bundesministeriums für Wirtschaft & Energie, 2017

(in cooperation with Regina Flake, Svenja Jambo, Beate Placke, Dirk Werner)
Engagement von Unternehmenbei der Integration von Flüchtlingen – Erfahrungen, Hemmnisse und Anreize
Studie für das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA), 2017

(in cooperation with Christoph Metzler, Beate Placke, Susanne Seyda, Dirk Werner)
Menschen mit Behinderung in der dualen Berufsausbildung – Die Perspektive von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)
KOFA-Studie, Köln 2016

(in cooperation with Zuzana Blazek, Sibylle Stippler, Dirk Werner)
Handlungsempfehlung Demografiefeste Personalarbeit
Gutachten für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, 2015

(in cooperation with Sara-Julia Blöchle, Regina Flake, Tarrin Khairi-Taraki, Markus Körbel, Corinna Rauland, Dirk Werner, Daniel Wörndl)
Berufsausbildung für Europas Jugend – Voneinander lernen, miteinander gestalten
Studie zusammen mit der Hans-Böckler-Stiftung, der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Vodafone Stiftung Deutschland, 2015

(in cooperation with Hendrik Biebeler, Markus Körbel)
Vor- und Nachteile der beruflichen Anerkennung und Ausbildung bei der Fachkräftegewinnung in der Krankenpflege
Gutachten für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, 2015

External Publications

(in cooperation with Svenja Jambo)
Betriebliche Integration von Geflüchteten: Erfahrungen und Möglichkeiten
Stefan F. Dietl, Hermann Schmidt, Reinhold Weiß, Wolfgang Wittwer (Hrsg.): AusbilderHandbuch, Aktualisierungslieferung Nr. 199, 2017

(in cooperation with Markus Körbel)
Internationale Rekrutierungsstrategien in den Pflegeberufen zur Kompensierung des Fachkräftemangels
Ulrike Weyland, Karin Reiber (Hrsg.): Entwicklungen und Perspektiven in den Gesundheitsberufen - aktuelle Handlungs- und Forschungsfelder, Berichte zur Beruflichen Bildung, Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz, 2017, S. 73 –92

(in cooperation with Svenja Jambo)
Integration Geflüchteter in den Arbeitsmarkt - Welche Unterstützungsangebote kennen und nutzen Unternehmen
BWP - Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis, 46. Jg., Heft 4, 2017, S. 42–43

(in cooperation with Christoph Metzler)
Die betriebliche Ausbildung von Menschen mit Behinderung – Hemmnisse, gewünschte Unterstützung und präferierte Partner aus Unternehmenssicht
Wirtschaft und Erziehung, Heft 4, 2016

(in cooperation with Hendrik Biebeler, Markus Körbel)
Rekrutierung internationaler Krankenpflegekräfte - berufliche Anerkennung
BWP, Heft 3, 2016, S. 48–52

(in cooperation with Christoph Meztler, Beate Placke, Susanne Seyda, Dirk Werner)
Menschen mit Behinderung in der dualen Berufsausbildung - Die Perspektive von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)
KOFA-Studie, Köln, 2016

(in cooperation with Verena Becker, Matthias Pilz)
Berufsbildung in Indien: Herausforderungen zwischen Quantität und Qualität
Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Bd. 111, Heft 4, Stuttgart, 2015

(in cooperation with Dirk Werner)
Potenziale zur Fachkräftesicherung durch die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen
Recht der Jugend und des Bildungswesen, Heft 3, 2015, S. 324–336

(in cooperation with David Meinhard, Matthias Pilz)
Using the Case Method to Support Intercultural Learning in Higher Education: Findings from an Indo-German Project
Concept Publishing Company, New Delhi, 2014

(in cooperation with Matthias Pilz)
Apprenticeship Programs-Lessons from Germany & German Companies in India
The Indian Journal of Industrial Relations - A Review of Economic & Social Development, 49 (3), SRC, Delhi, 2014

More from Sarah Pierenkemper

Read study
What do German Enterprises do?
Expertise 28. September 2017

Gaining and Retaining Skilled Personnel Abroad

Markus Körbel / Sarah Pierenkemper / Michael Zibrowius

The present study investigates training strategies of German companies in developing and emerging countries. By means of semi-structured interviews we shed light on the experiences of 16 companies operating in six countries. We thereby aim at identifying guidance for companies’ training and personnel development abroad.

IW

Read study
The Importance of Integration Support Programmes
IW-Trends No. 2 17. March 2017

Employment and Training of Refugees in Companies

Regina Flake / Svenja Jambo / Sarah Pierenkemper / Paula Risius / Dirk Werner

Approximately every sixth enterprise in Germany already employs refugees as trainees, interns or permanent staff. Of these, smaller trades and skilled crafts firms are making a particularly large contribution to integration.

IW

Read study
People with Disabilities in Germany’s Dual Vocational Training System
IW-Trends No. 4 1. December 2015

People with Disabilities in Germany’s Dual Vocational Training System

Christoph Metzler / Sarah Pierenkemper / Susanne Seyda

Positive and Negative Factors

IW

Read the article
Five success factors
Regina Flake / Sarah Pierenkemper iwd 5. November 2015

Vocational training: Five success factors

In view of the high rate of youth unemployment in parts of Europe, all countries should attempt to make their vocational training programmes more appealing.

IW

Read study
Vocational Education and Training for Young People in Europe
Expertise 21. October 2015

Vocational Education and Training for Young People in Europe

Sara-Julia Blöchle / Regina Flake / Tarrin Khairi-Taraki / Markus Körbel / Sarah Pierenkemper / Corinna Rauland / Dirk Werner / Daniel Wörndl

Fostering mutual learning, forging the future together

IW

Content element with id 8880 Content element with id 9713