Tarifpolitik
Tarifpolitik

Lock Firmentarifverträge sind die Ausnahme Arrow

In Deutschland handeln die meisten Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände die Entgelte und Arbeitsbedingungen für ganze Branchen aus. Daneben gibt es auch Firmentarifverhandlungen – vor allem im Nachrichten- und Verkehrssektor. mehr

Pflegeversicherung
Pflegeversicherung

Nicht in die Zukunft gedacht Arrow

Der Bundestag hat heute die erste Stufe der Pflegereform verabschiedet. Erneut hat er dabei allerdings die Chance verspielt, die Pflegeversicherung zukunftsfest zu machen. mehr

Tarifkonflikte
Tarifkonflikte

Streiklustige Spartengewerkschaften Arrow

Die üblichen Streikstatistiken unterzeichnen das Konfliktpotenzial kleiner Gewerkschaften. Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hat deshalb vor einem Jahr eine neue Methode zur Messung der Konfliktintensität bei Tarifverhandlungen entwickelt. Jetzt wurden die Daten aktualisiert. Es zeigt sich: Die Spartengewerkschaften sind deutlich konfliktfreudiger als die Branchengewerkschaften. mehr

Max-Weber-Preis 2014

Auch die Entwicklungspolitik braucht WettbewerbArrow

Auch die Entwicklungspolitik braucht Wettbewerb

Christof Altmann ist für seine Dissertation zur „Entwicklungskonkurrenz“ mit dem Max-Weber-Preis für Wirtschaftsethik 2014 ausgezeichnet worden. Der Ausbildungspreis geht an Samuel Stäbler von der Uni Köln für seine Masterarbeit über das ethische und soziale Fehlverhalten von Unternehmen.mehr

Max-Weber-Preis für Wirtschaftsethik 2014 Gesellschaftliche Verantwortung Website www.institutionen-oekonomik.de
Auch die Entwicklungspolitik braucht Wettbewerb
Max-Weber-Preis 2014

Auch die Entwicklungspolitik braucht Wettbewerb Arrow

Christof Altmann ist für seine Dissertation zur „Entwicklungskonkurrenz“ mit dem Max-Weber-Preis für Wirtschaftsethik 2014 ausgezeichnet worden. Der Ausbildungspreis geht an Samuel Stäbler von der Uni Köln für seine Masterarbeit über das ethische und soziale Fehlverhalten von Unternehmen. mehr

Hubertus Bardt in der Frankfurter Allgemeinen

Heimische Förderung sorgt für mehr Versorgungssicherheit Arrow

In der Frankfurter Allgemeinen analysiert IW-Geschäftsführer Hubertus Bardt die Versorgungssicherheit in Deutschland. Er geht der Frage nach, welchen Beitrag zur Unabhängigkeit die heimische Gasförderung leisten könnte. mehr

Trotz Senkung der Umlage
Trotz Senkung der Umlage

EEG-Subventionen steigen um 1,6 Milliarden Euro Arrow

Zum Jahreswechsel 2015 sinkt die EEG-Umlage auf 6,17 Cent je Kilowattstunde. Damit kommt es erstmals seit Einführung der Umlage zu einer Entlastung für die Stromkunden. Doch der Rückgang ist nur auf einen Abrechnungseffekt zurückzuführen. Tatsächlich steigen die geplanten Subventionen für EEG-Strom – ohne den Abrechnungseffekt würde die EEG-Umlage gut 1 Cent höher ausfallen. mehr

Entgeltfortzahlung
Entgeltfortzahlung

Kein Fall für die Pflegeversicherung Arrow

Die Familienministerin plant die volle Lohnfortzahlung für die zehntägige „Pflegeauszeit“ über die Pflegeversicherung zu organisieren. Doch statt der Pflegeversicherung immer mehr Leistungen aufzubürden, sind eigenverantwortliche Lösungen gefragt. Zudem gibt es bereits viele gute unternehmensspezifische Angebote. mehr