IW policy paper, 8. Dezember 2016 Michael Hüther

Digitalisierung: Systematisierung der Trends im Strukturwandel Arrow

In diesem policy paper wird eine Systematik für die digitalen Geschäftsmodelle entwickelt, um diese in verschiedenen Wirkungsbereichen analytisch zu nutzen und einen wirtschaftspolitischen Handlungsbedarf konsistent abzuleiten. mehr

9. Dezember 2016 Einkommenssteuer

Kalte Progression – die heimliche Steuererhöhung Arrow

Weil die Inflation die Steuerprogression verschärft, zahlen die Bundesbürger nach einer Lohnerhöhung immer mehr Steuern, denen kein Gewinn an Kaufkraft gegenübersteht. Fast 37 Milliarden Euro kamen so seit 2011 für den Fiskus zusammen. mehr auf iwd.de

PISA-Studie
IW-Nachricht, 6. Dezember 2016 Neue PISA-Studie

Großer Handlungsbedarf in MINT-Fächern Arrow

Nach einem jahrelangen Aufwärtstrend haben sich die Kompetenzen deutscher Schüler zuletzt nicht weiter verbessert. In Mathematik und den Naturwissenschaften haben sie sich im Vergleich zu anderen OECD-Staaten sogar leicht verschlechtert. Das ist insbesondere angesichts des steigenden Fachkräftebedarfs in den MINT-Berufen eine schlechte Nachricht.  mehr

IW-Pressemitteilung, 5. Dezember 2016 Regionale Armut

Auf die Preise kommt es anArrow

Regionale Armut

Der Westen Deutschlands ist reich, der Osten arm – so pauschal läuft häufig die Armutsdebatte. Tatsächlich aber stehen vor allem westdeutsche Städte schlecht da, zeigt das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) in einer Studie. Die Politik könnte gegensteuern.mehr

Regionale Armut Städte machen arm
Regionale Armut
IW-Pressemitteilung, 5. Dezember 2016 Regionale Armut

Auf die Preise kommt es an Arrow

Der Westen Deutschlands ist reich, der Osten arm – so pauschal läuft häufig die Armutsdebatte. Tatsächlich aber stehen vor allem westdeutsche Städte schlecht da, zeigt das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) in einer Studie. Die Politik könnte gegensteuern. mehr

Tarifverhandlungen bei der Deutschen Bahn
IW-Nachricht, 7. Dezember 2016 Tarifverhandlungen bei der Deutschen Bahn

Steiniger Weg Arrow

Die Deutsche Bahn verhandelt derzeit wieder mit der Eisenbahnergewerkschaft EVG und der Lokführergewerkschaft GDL. In den vergangenen Jahren zeigte sich vor allem die GDL als besonders streikfreudig. Doch diesmal drohen gleich beide Gewerkschaften mit Warnstreiks.  mehr

IW-Kurzbericht, 7. Dezember 2016 Barbara Engels

Big-Data-Analyse – Ein Einstieg für Ökonomen Arrow

Big Data ist eines der spannendsten Mysterien der Gegenwart. Jeder redet davon, keiner weiß, wie es genau geht, alle geben vor, es zu tun – so hat es der Ökonom Dan Ariely mal formuliert. Dieser Kurzbericht gibt einen Überblick darüber, inwiefern Big-Data-Analysen in Wirtschaftswissenschaft und Politikberatung bereits eingesetzt werden und welche Nutzungspotenziale es gibt. mehr

Italiens Banken nach Referendum
IW-Nachricht, 5. Dezember 2016 Italien

Unsicherheit kann Banken destabilisieren Arrow

Die Banca Monte die Pasci di Siena, die drittgrößte Bank Italiens, muss bis zum Ende dieses Jahres einen Großteil ihrer Problemkredite ab- und Eigenkapital aufbauen. Der Ausgang des Referendums macht die Erfüllung dieser EZB-Auflage schwieriger. Andere italienische Banken stehen vor ähnlichen Problemen.  mehr