23. Oktober 2017

Henry Goecke Digitalisierung hat noch viel PotenzialArrow

Einer aktuellen Studie zufolge kommt Deutschland derzeit auf eine digitale Wirtschaftsleistung von 332 Milliarden Euro – allerdings ist erst ein Fünftel der Unternehmen wirklich in der digitalen Welt angekommen. mehr auf iwd.de

Capital cities: Usually an economic driving force
IW-Nachricht, 20. Oktober 2017

Matthias Diermeier / Henry Goecke Capital cities: Usually an economic driving forceArrow

In almost every European country, the capital contributes strongly to the countries’ economy. However, according to the Cologne Institute for Economic Research (IW), there is one exemption: Germany. Without Berlin, the German gross domestic product (GDP) per capita would be even higher. mehr

Matthias Diermeier auf wiwo.de
Interview, 12. Oktober 2017

Matthias Diermeier auf wiwo.de „Berlin holt auf – aber nur geringfügig”Arrow

Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln zeigen: Deutschlands Pro-Kopf-Wohlstand fiele ohne die Hauptstadt höher aus. Das ist innerhalb der EU ein ungewöhnliches Phänomen. Ein Interview von IW-Ökonom Matthias Diermeier mit der Wirtschaftswoche. mehr