Konjunkturprognose Image
Für Unternehmen ist eine sinnvolle Konjunkturprognose unerlässlich. Foto: nfsphoto/Fotolia

Eine exakte Vorhersage für das Wirtschaftswachstum ist allerdings nicht möglich. Eine Konjunkturprognose ist nur eine sogenannte bedingte Prognose. Die Forscher treffen Annahmen und geben an, welche wirtschaftlichen Entwicklungen unter diesen Bedingungen wahrscheinlich sind.

Für Unternehmen ist eine sinnvolle Konjunkturprognose unerlässlich, etwa in Tarifverhandlungen. Wenn nur ein geringes Wachstum prognostiziert wird, ist der Spielraum für Lohnerhöhungen kleiner. Eine Konjunkturprognose ist zudem wichtig für die Investitionstätigkeit der Unternehmen.

Ansprechpartner

IW-Briefing
IW-Briefing, 30. Juni 2017

Holger Schäfer Erwerbstätigkeit in DeutschlandArrow

Die Anzahl der Erwerbstätigen expandiert weiter kräftig. Dass dies trotz einer bereits eingesetzten demografischen Schrumpfung möglich ist, ist der Zuwanderung und einer erhöhten Erwerbsneigung zu verdanken. mehr

IW-Briefing
IW-Briefing, 30. Juni 2017

Holger Schäfer Arbeitslosigkeit in DeutschlandArrow

Im Zuge der guten Arbeitsmarktentwicklung geht die Arbeitslosigkeit weiter zurück. Es verbleiben aber ungelöste Probleme im Bereich der Langzeitarbeitslosigkeit und der Flüchtlingsintegration. mehr