1. Home
  2. Studien
  3. Employment Relations in SMEs
Oliver Stettes Gutachten 31. Juli 2006 Employment Relations in SMEs
PDF herunterladen
Employment Relations in SMEs
Oliver Stettes Gutachten 31. Juli 2006

Employment Relations in SMEs

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

In Germany, 99.7% of all firms are SMEs. They employ more than 70% of the total workforce, provide roughly 82% of all vocational training places and account for 41% of total turnover. The distribution of SMEs between different sectors varies distinctly. Furthermore, wages rise as firm size increases; working hours, however, decline as firm size increases. Nonetheless, it would be misleading to conclude that working conditions in small and medium-sized enterprises are, in general, worse than they are in large firms. The coverage of collective bargaining and workers’ representation by works council rise with increasing firm size. In many firms, however, the social dialogue is effectively conducted via individual contracts, informal agreements or alternative forms of workers’ representation.

PDF herunterladen
Employment Relations in SMEs
Oliver Stettes Gutachten 31. Juli 2006

Employment Relations in SMEs

PDF herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
BDI-IW-Unternehmervotum
Andrea Neligan / Edgar Schmitz Gutachten 8. September 2009

BDI-IW-Unternehmervotum

Was die Unternehmen von der nächsten Regierung erwarten

IW

Artikel lesen
Michael Voigtländer / Tobias Hentze Gutachten 20. Januar 2016

Bedeutung der Grunderwerbsteuer für das Wohnungsangebot

In den letzten Jahren sind die Grunderwerbsteuersätze von vielen Bundesländern kontinuierlich erhöht worden. Aufgrund gleichzeitig zunehmender Transaktionszahlen hat sich die Grunderwerbsteuer zu einer sehr wichtigen Einnahmequelle der Bundesländer entwickelt. ...

IW

Inhaltselement mit der ID 8880