1. Home
  2. Studien
  3. Public Valley: Marktwirtschaft und Demokratie in der digitalen Transformation
Michael Hüther Mohr Siebeck 18. August 2023 Public Valley: Marktwirtschaft und Demokratie in der digitalen Transformation

Die Resonanz einer neuen Technologie in Wirtschaft und Gesellschaft ergibt sich nicht aus deren ingenieurwissenschaftlicher Brillanz, sondern schlicht aus dem erfahrenen oder zugeschriebenen Nutzwert.1 Dieser lässt sich erkennen, wenn man die großen ökonomischen und gesellschaftlichen Trends identifiziert, die bereits zuvor bedeutsam waren und somit den Resonanzraum für eine fundamentale Innovation in den Makrosystemen Wirtschaft und Gesellschaft geprägt haben.

Externe Veröffentlichung
Marktwirtschaft und Demokratie in der digitalen Transformation
Michael Hüther Mohr Siebeck 18. August 2023

Public Valley: Marktwirtschaft und Demokratie in der digitalen Transformation

Udo Di Fabio / Julian Dörr / Olaf Kowalski (Hg.): Made in California – Zur politischen Ideologie des Silicon Valley

Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Institut der deutschen Wirtschaft (IW)

Die Resonanz einer neuen Technologie in Wirtschaft und Gesellschaft ergibt sich nicht aus deren ingenieurwissenschaftlicher Brillanz, sondern schlicht aus dem erfahrenen oder zugeschriebenen Nutzwert.1 Dieser lässt sich erkennen, wenn man die großen ökonomischen und gesellschaftlichen Trends identifiziert, die bereits zuvor bedeutsam waren und somit den Resonanzraum für eine fundamentale Innovation in den Makrosystemen Wirtschaft und Gesellschaft geprägt haben.

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Erster Engagementbericht
Michael Hüther / Sebastian Braun / Dominik Enste / Michael Neumann / Lilian Schwalb et al. Externe Veröffentlichung 23. August 2012

Erster Engagementbericht

Für eine Kultur der Mitverantwortung

IW

Artikel lesen
Michael Hüther in der Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen Externe Veröffentlichung 29. Januar 2013

Re-Regulierung des Bankensystems: Stand und Perspektiven

Es ist vier Jahre her, als auf dem Höhepunkt der Finanzmarktkrise die Regierungschefs der G20 ein gemeinsames Verständnis über die Ursachen der Krise zu formulieren suchten und gleichzeitig einen Aktionsplan mit Reformgrundsätzen abstimmten. Was ist daraus ...

IW

Inhaltselement mit der ID 8880