1. Home
  2. Studien
  3. Dynastic Inequality Compared: Multigenerational Mobility in the United States, the United Kingdom and Germany
Guido Neidhöfer/ Maximilian Stockhausen in review of income and wealth Externe Veröffentlichung 22. Oktober 2018 Dynastic Inequality Compared: Multigenerational Mobility in the United States, the United Kingdom and Germany

Using harmonized household survey data, we analyze long-run social mobility in the United States, the United Kingdom, and Germany, and test recent theories of multigenerational persistence of socioeconomic status.

Datei herunterladen
Multigenerational Mobility in the United States, the United Kingdom and Germany
Guido Neidhöfer/ Maximilian Stockhausen in review of income and wealth Externe Veröffentlichung 22. Oktober 2018

Dynastic Inequality Compared: Multigenerational Mobility in the United States, the United Kingdom and Germany

Article in the review of income and wealth

Datei herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Using harmonized household survey data, we analyze long-run social mobility in the United States, the United Kingdom, and Germany, and test recent theories of multigenerational persistence of socioeconomic status.

In this country comparison setting, we find evidence against a universal law of social mobility. Our results show that the long-run persistence of socioeconomic status and the validity of a first-order Markov chain in the intergenerational transmission of human capital is countryspecific. Furthermore, we find that the direct and independent effect of grandparents_ social status on grandchildren_s status tends to vary by gender and institutional context.

Datei herunterladen
Multigenerational Mobility in the United States, the United Kingdom and Germany
Guido Neidhöfer/ Maximilian Stockhausen in review of income and wealth Externe Veröffentlichung 22. Oktober 2018

Guido Neidhöfer/ Maximilian Stockhausen: Dynastic Inequality Compared – Multigenerational Mobility in the United States, the United Kingdom and Germany

Article in the review of income and wealth

Datei herunterladen

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Ist die Schere zwischen Arm und Reich weiter aufgegangen?
Michael Hüther im Merkur Gastbeitrag 27. September 2021

Studie zeigt klares Ergebnis: Ist die Schere zwischen Arm und Reich weiter aufgegangen?

Die Diskussion um die Einkommensverteilung ist zuletzt erneut aufgeflammt. Zu Recht? Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) kommt in einer Studie zu einem klaren Ergebnis. Ein Gastbeitrag von IW-Direktor Michael Hüther.

IW

Artikel lesen
Maximilian Stockhausen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung Gastbeitrag 27. September 2021

Wie der Vater, so der Sohn

Verdienen wir mehr als unsere Eltern? Ein Vergleich der Einkommensmobilität in Deutschland und Amerika. Ein Gastbeitrag von IW-Verteilungsexperte Maximilian Stockhausen für die FAZ.

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880