Dr. Karl Lichtblau

Sprecher der Geschäftsführung der IW Consult

Karl Lichtblau

Im Auftrag von Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) und WirtschaftsWoche haben Wissenschaftler des IW Consult alle 16 Bundesländer untersucht: Wo stehen sie, was Arbeitsmarkt, Soziales, Wirtschaft und Wohlstand angeht? Rund 100 Einzelindikatoren gehen in diese Studie ein, die in diesem Jahr zum zehnten Mal vorliegt. Das Dynamik-Ranking bildet ab, wie sich die Bundesländer in der Zeit von 2008 bis 2011 entwickelt haben Das Bestands-Ranking vergleicht den Ist-Zustand ? also das absolute Niveau. Die INSM und die WirtschaftsWoche lassen diese Studie durchführen, weil sie damit einen Beitrag zum föderalen Wettbewerb zwischen den Bundesländern leisten wollen.