Die Wirtschaft in Deutschland befindet sich in einer tiefen Akzeptanzkrise – auch unter vielen Religionsmitgliedern. Angesichts der Kontroversen zwischen Kirchen und Wirtschaft, die im Zuge der Finanz- und Wirtschaftskrise deutlich werden, ist es wünschenswert, dass Ökonomen und Theologen in einen engeren Austausch treten.