1. Home
  2. Studien
  3. Gesundheit und Gerechtigkeit in Deutschland
Thomas Lampert / Susanne Seyda Gutachten 5. November 2009 Gesundheit und Gerechtigkeit in Deutschland

Sind Kinder wohlhabender Eltern gesünder?

Gutachten
Gesundheit und Gerechtigkeit in Deutschland
Thomas Lampert / Susanne Seyda Gutachten 5. November 2009

Gesundheit und Gerechtigkeit in Deutschland

Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Institut der deutschen Wirtschaft (IW)

Sind Kinder wohlhabender Eltern gesünder?

Die Zahlen sind alarmierend: Seit Anfang der 1990er Jahre steigt in Deutschland die Zahl der Kinder, die bis zu ihrem 15. Lebensjahr am Diabetes-Typ-1 erkranken, jedes Jahr um 3 bis 4 Prozent. Bis 2020, so die Deutsche Diabetes Stiftung, wird sich ihre Anzahl verdoppeln. Weil gleichzeitig die Fettleibigkeit von Heranwachsenden massiv zunimmt – Schätzungen zufolge bringt jede/r Sechste zu viel auf die Waage – leiden zudem immer mehr am Diabetes-Typ-2, dem sogenannten Altersdiabetes. Für Mediziner sind die Ursachen dieser Entwicklung klar: falsche Ernährung in den ersten Lebensjahren und viel zu wenig Bewegung.

Mehr zum Thema

Artikel lesen
BDI-IW-Unternehmervotum
Andrea Neligan / Edgar Schmitz Gutachten 8. September 2009

BDI-IW-Unternehmervotum

Was die Unternehmen von der nächsten Regierung erwarten

IW

Artikel lesen
Michael Voigtländer / Tobias Hentze Gutachten 20. Januar 2016

Bedeutung der Grunderwerbsteuer für das Wohnungsangebot

In den letzten Jahren sind die Grunderwerbsteuersätze von vielen Bundesländern kontinuierlich erhöht worden. Aufgrund gleichzeitig zunehmender Transaktionszahlen hat sich die Grunderwerbsteuer zu einer sehr wichtigen Einnahmequelle der Bundesländer entwickelt. ...

IW

Inhaltselement mit der ID 8880