1. Home
  2. Studien
  3. Fördern und Fordern
Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hrsg.) IW-Studie 31. Dezember 2000 Fördern und Fordern

Ordnungspolitische Bausteine für mehr Beschäftigung

Fördern und Fordern
Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hrsg.) IW-Studie 31. Dezember 2000

Fördern und Fordern

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Ordnungspolitische Bausteine für mehr Beschäftigung

Der Strukturwandel verändert die Weltwirtschaft. Sich anzupassen, schnell und flexibel zu reagieren, entscheidet mehr und mehr über Erfolg und Misserfolg am Weltmarkt. Vor allem beschäftigungspolitisch weniger erfolgreiche Länder, darunter auch die Bundesrepublik, müssen sich fragen, ob die alten Erfolgsrezepte noch zeitgemäß sind. Das Buch bietet Denkanstöße, wie eine innovative Lohnpolitik bestehende Beschäftigungsverhältnisse sichern und neue schaffen kann, wie die sozialen Sicherungssysteme künftig zu gestalten sind, um die Probleme am Arbeitsmarkt zu lösen, wie die föderale Aufgabenverteilung aussehen sollte und wie das Bildungssystem reformiert werden muss, um die Herausforderungen von Strukturwandel und Globalisierung zu meistern. (vergriffen)

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Altern in der modernen Gesellschaft
Bernd Meier / Christoph Schröder IW-Studie 8. November 2007

Altern in der modernen Gesellschaft

Leistungspotenziale und Sozialprofile der Generation 50-Plus

IW

Artikel lesen
Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hrsg.) IW-Studie 14. November 2004

Angebotsorientierte Wirtschaftspolitik

Zwischen wissenschaftlichem Anspruch und politischer Wirklichkeit

IW

Inhaltselement mit der ID 8880