Der Markt wird es richten – dieses Versprechen stellen mittlerweile viele infrage. Tausende Deutsche demonstrierten im Frühling für die Verstaatlichung von Wohnungsbaugesellschaften. Ist die deutsche soziale Marktwirtschaft nicht mehr sozial verträglich?

Über dieses Thema diskutierten im Deutschlandfunk Jan Dieren (Stellv. Bundesvorsitzender der Jusos), Günter Faltin (Gründer der Teekampagne), Anke Hassel (Hans-Böckler-Stiftung) und Hans-Peter Klös (Leiter der Wissenschaft am Institut der deutschen Wirtschaft).

Zur Aufzeichnung