„Die meisten Reinigungshilfen riskieren ein illegales Beschäftigungsverhältnis“

Die Minijobzentrale hat die Anmeldung für Reinigungshilfen vereinfacht. Dennoch lassen fast 90 Prozent der deutschen Haushalte ihre Reinigungskraft schwarz putzen, erklärt IW-Verhaltensökonom Dominik Enste in den heute-Nachrichten.

  • Dominik Enste in den ZDF heute Nachrichten ·
  • Video ·
  • 17. Juli 2019