Livestream

Unternehmen müssen ihre Arbeitsabläufe, Produkte und Dienstleistungen beständig dem digitalen Wandel anpassen, um den Anschluss nicht zu verlieren. Einer der wichtigsten Faktoren hierfür ist die Weiterbildung der Mitarbeiter. Die Digitalisierung macht diese einerseits notwendig und erleichtert sie andererseits, indem sie neue, flexible Möglichkeiten des Lernens bietet.

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hat in seiner neunten repräsentativen Weiterbildungserhebung untersucht, wie stark hiesige Unternehmen auf digitale Lernangebote setzen und was das für die Mitarbeiter und ihren Arbeitsalltag bedeutet.