1. Home
  2. Presse
  3. iwd
  4. „Bremerhaven wird mehrfach blockiert“
Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Interview zu regionaler Armut iwd 24. August 2016

„Bremerhaven wird mehrfach blockiert“

Bremerhaven ist die Stadt mit dem höchsten Anteil an Kaufkraftarmen: Fast ein Drittel der 114.000 Einwohner lebt am Rand des Existenzminimums, wenn man das Preisniveau vor Ort berücksichtigt. Warum die Stadt trotz des großen Containerhafens wirtschaftlich nicht auf die Beine kommt, erläutert Bürgermeister und Stadtkämmerer Paul Bödeker.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Wohlstand für alle? Inklusives Einkommenswachstum vor Corona
Maximilian Stockhausen / Kai Maiworm IW-Report Nr. 36 25. September 2021

IW-Verteilungsreport 2021: Wohlstand für alle? Inklusives Einkommenswachstum vor Corona

Im Lichte der Bundestagswahl widmet sich der IW-Verteilungsreport 2021 der Frage, ob die besonders in Wahlkampfzeiten oft bemühte Behauptung einer sich weiter öffnenden Einkommensschere zwischen Arm und Reich der Faktenlage standhält. Dazu wird neben der ...

IW

Artikel lesen
Maximilian Stockhausen / Kai Maiworm Pressemitteilung 25. September 2021

Wohlstand für alle?

Im Wahlkampf behaupten Politiker gerne, die Armen würden immer ärmer, die Reichen immer reicher. Tatsächlich ist die Verteilung aber seit Jahren stabil, zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW): In den Jahren vor der Corona-Pandemie ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880