1. Home
  2. Presse
  3. iwd
  4. Die Rücklagen reichen nicht lange
Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Jochen Pimpertz iwd 22. Mai 2014

Die Rücklagen reichen nicht lange

Entgegen allen Beteuerungen können die Mütterrente und die abschlagsfreie Rente mit 63 Jahren nur mit höheren Beitragssätzen finanziert werden – ansonsten wären die Rücklagen der Rentenversicherung binnen zwei Jahren aufgezehrt. Das ergibt eine Berechnung des IW Köln.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Gerecht? Rentenniveau hoch, Beitragssatz hoch
Jochen Pimpertz IW-Nachricht 20. September 2021

Gerecht? Rentenniveau hoch, Beitragssatz hoch

Olaf Scholz verspricht ein stabiles Rentenniveau und die Rente mit 67, verschweigt aber, dass dieses Geschenk teuer wird. Die Bürger entscheiden am kommenden Wochenende nicht nur über die Versorgung der Ruheständler, sondern gleichzeitig über die künftige ...

IW

Artikel lesen
Michael Hüther auf Focus online Interview 16. September 2021

Rente mit 67 reicht nicht: „Wir werden länger arbeiten müssen”

IW-Direktor Michael Hüther kritisiert im Interview mit Focus online, dass die Politik die dringend nötige Reform der gesetzlichen Rente nicht anpackt. Die vollmundigen Versprechen der Parteien vor der Bundestagswahl hält er für zu teuer. Doch er blickt ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880