1. Home
  2. Presse
  3. iwd
  4. 30 Jahre Mauerfall – Deutschlands Entwicklung seit 1989
Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Deutsche Einheit iwd 18. September 2019

30 Jahre Mauerfall – Deutschlands Entwicklung seit 1989

Der Satz war holprig: „Das tritt nach meiner Kenntnis ... ist das sofort, unverzüglich“, sagte SED-Politbüromitglied Günter Schabowski am 9. November 1989 auf einer Pressekonferenz und löste damit letztendlich den Fall der Berliner Mauer aus. Seither hat sich in den neuen Bundesländern viel getan, unter anderem auf dem Arbeitsmarkt, in der Infrastruktur und im Tourismus. Ein kompakter Überblick.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Bedroht die Preisspirale die Mitte der Gesellschaft?
Matthias Diermeier im NDR NDR 16. August 2022

Bedroht die Preisspirale die Mitte der Gesellschaft?

„Die Verunsicherung, die aktuell in der Mittelschicht auftaucht, kennen wir so bislang noch nicht“, sagt IW-Ökonom Matthias Diermeier im NDR. Das sei auch dem geschuldet, dass es durch die hohen Inflationsraten zu realen Einkommensverlusten dort komme.

IW

Artikel lesen
Knut Bergmann bei t-online Interview 9. August 2022

Schröder bleibt SPD-Mitglied: „Das dürfte die Partei noch auf Jahre beschäftigen“

Gerhard Schröder darf in der SPD bleiben, obwohl der Altkanzler nach wie vor zu Wladimir Putin hält. IW-Hauptstadtbüroleiter Knut Bergmann erklärt im Interview mit t-online, was dahintersteckt.

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880