1. Home
  2. Presse
  3. IW-Nachrichten
  4. Die deutsche Mittelschicht ist stabil
Zeige Bild in Lightbox Die deutsche Mittelschicht ist stabil
(© Foto: Ljupco Smokovski - Fotolia)
Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Einkommensverteilung IW-Nachricht 13. Dezember 2012

Die deutsche Mittelschicht ist stabil

Eine neue Studie der Bertelsmann-Stiftung behauptet, dass die Mittelschicht in Deutschland verschwindet. Im Jahr 2010 sei sie so klein gewesen wie nie zuvor. Davon kann aber keine Rede sein: Laut IW-Studie ist sie aktuell in etwa so groß wie kurz nach der Wiedervereinigung.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Tatsächlich ist der Bevölkerungsanteil der Mittelschicht zwischen dem Ende der 90er-Jahre und 2005 zwar leicht gesunken – allerdings nachdem ihr Anteil zuvor gestiegen war. Reale Einkommenseinbußen können ebenfalls nicht bestätigt werden, wie eine im August veröffentlichte Studie des IW Köln belegt: Insgesamt konnte die mittlere Einkommensschicht ihr durchschnittliches reales Nettoeinkommen seit Mitte der Neunziger Jahre um über 8 Prozent steigern.

Eine Expertise des Instituts für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik im aktuellen Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung unterstützt den Befund des IW Köln, dass Deutschland eine stabile mittlere Einkommensschicht besitzt. Auch im subjektiven Empfinden der deutschen Bevölkerung ist die Mittelschicht fest verankert: Laut Allgemeiner Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften (ALLBUS) erklärten 60 Prozent der Befragten im Jahr 2010, dass sie zur Mittelschicht gehören – so viele wie nie zuvor.

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Ist die Schere zwischen Arm und Reich weiter aufgegangen?
Michael Hüther im Merkur Gastbeitrag 27. September 2021

Studie zeigt klares Ergebnis: Ist die Schere zwischen Arm und Reich weiter aufgegangen?

Die Diskussion um die Einkommensverteilung ist zuletzt erneut aufgeflammt. Zu Recht? Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) kommt in einer Studie zu einem klaren Ergebnis. Ein Gastbeitrag von IW-Direktor Michael Hüther.

IW

Artikel lesen
Maximilian Stockhausen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung Gastbeitrag 27. September 2021

Wie der Vater, so der Sohn

Verdienen wir mehr als unsere Eltern? Ein Vergleich der Einkommensmobilität in Deutschland und Amerika. Ein Gastbeitrag von IW-Verteilungsexperte Maximilian Stockhausen für die FAZ.

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880