Generation Praktikum Image
Quelle: Fotolia

Die Autoren der Studie räumen im Kleingedruckten selbst ein, dass unter den Befragten überproportional viele Geistes- und Sozialwissenschaftler sind. Danach macht jeder vierte der 674 Befragten nach dem Studium ein Praktikum. Vier von zehn dieser Praktika sind unbezahlt. Das gilt vor allem für den Bereich Kunst und Kultur. Trotzdem wird das Ergebnis als maßgebend für eine ganze Generation dargestellt. Es ist aber nur ein winziger Ausschnitt.

Betrachtet man tatsächlich eine ganze Absolventengeneration, so sieht die Lage schon ganz anders aus. Die Universität Kassel hat zum Beispiel rund 35.000 Absolventen des Prüfungsjahrgangs 2007 befragt. Unmittelbar nach Studienabschluss waren von den erwerbstätigen Absolventen lediglich 4 Prozent als Praktikanten, 2 Prozent als Volontäre und 1 Prozent als Auszubildende beschäftigt; 1,5 Jahre nach Studienabschluss nur noch 1 Prozent als Praktikanten und 1 Prozent als Volontäre und Auszubildende. Die Generation Praktikum gibt es also gar nicht.

Schlichtung ist weiterhin nötig
IW-Nachricht, 20. März 2017

Tarifverhandlungen Berliner Flughäfen Vermitteln reicht nichtArrow

Nachdem die Tarifverhandlungen für das Bodenpersonal an den Berliner Flughäfen gescheitert sind, soll nun der ehemalige Berliner Innensenator Ehrhart Körting vermitteln. Dieser Schritt ist richtig, reicht aber nicht aus. Denn im Gegensatz zu einem Schlichter nimmt Körting als Mediator keinen inhaltlichen Einfluss auf die Verhandlungen. mehr

IW-Gewerkschaftsspiegel, 3. März 2017

Verhandlungsmanagement Mehr Professionalität – weniger EskalationArrow

In einem Tarifkonflikt können durch gutes Verhandeln effiziente Lösungen gefunden werden, die das Arbeitskampfrisiko verringern. Dies verlangt aber eine Professionalisierung des Verhandlungsmanagements. mehr

IW-Gewerkschaftsspiegel, 3. März 2017

Mediation Lohnendes Investment Arrow

Eine Mediator verbessert den Verhandlungsprozess in Tarifverhandlungen. Dadurch können sich die Tarifparteien stärker auf die inhaltlichen Aspekte konzentrieren. So steigert eine Mediation die Einigungschancen. mehr