Image

In der Regel haben nur Spätaussiedler und EU-Staatsangehörige mit Abschlüssen in reglementierten Berufen – wie Ärzte, Rechtsanwälte oder Steuerberater – einen Rechtsanspruch auf eine Bewertung ihrer Qualifikation. Ein neues Gesetz will diese Bestimmung ab nächstem Jahr zwar lockern – allerdings gibt es immer noch ein Problem: Den hiesigen verantwortlichen Ämtern, aber auch interessierten Unternehmen haben bisher häufig Informationen über die ausländischen Berufsbildungssysteme und Ausbildungsgänge gefehlt, die sie aber für die Einstufung der ausländischen Zeugnisse brauchen.

Dies bietet nun das „BQ-Portal - das Informationsportal für ausländische Berufsqualifikationen“ (www.bq-portal.de). Es wird vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln in Kooperation mit Kommunikations- und Strategieberatung IFOK und IT-Dienstleister ]init[ im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums aufgebaut und ist bereits mit allgemeinen Informationen seit dem 14. September 2011 online. In den nächsten Monaten wird das Portal weiter gefüttert. Es soll künftig helfen, das Potenzial ausländischer Fachkräfte besser einzuschätzen und die Zuwanderer selbst dabei zu unterstützen, einen adäquaten Job zu finden.

Beschäftigung und Qualifizierung von Flüchtlingen
IW-Trends, 17. März 2017

Regina Flake / Svenja Jambo / Sarah Pierenkemper / Paula Risius / Dirk Werner Beschäftigung und Qualifizierung von Flüchtlingen in UnternehmenArrow

Inzwischen hat fast jedes sechste Unternehmen Erfahrung mit der Integration von Geflüchteten gemacht. Mehr Informationen über Informations- und Unterstützungsangebote und ihren Nutzwert könnten auch Unternehmen ohne Erfahrung dazu motivieren, zukünftig Flüchtlinge zu beschäftigen. mehr

Inklusion
IW-Pressemitteilung, 16. März 2017

Inklusion Potenzial entfaltenArrow

Menschen mit Behinderung sind besonders häufig arbeitslos – obwohl viele Unternehmen einer betrieblichen Ausbildung dieser Menschen offen gegenüberstehen. Wie eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) zeigt, fehlt es jedoch häufig an Ansprechpartnern und einer regionalen Vernetzung. mehr

The Role of the Private Sector in Vocational and Educational Training
Gutachten, 7. März 2017

Regina Flake The Role of the Private Sector in Vocational and Educational TrainingArrow

Even though the four analysed countries are very different in terms of their starting points and their demographic, economic and institutional framework conditions, they all face the same challenge: designing a vocational education and training system that makes the country future-proof. mehr