1. Home
  2. Presse
  3. Inflation und Konjunktur runter
Michael Hüther im Deutschlandfunk DLF 1. November 2023

Inflation und Konjunktur runter

Trotz des nur geringen Rückgangs der Konjunktur und der gesunkenen Inflation ist für IW-Direktor Michael Hüther im Interview mit dem Deutschlandfunk keine wirkliche Aufhellung erkennbar. Das Wachstumschancengesetz bezeichnet er als einen guten Schritt, der aber weit hinter den Möglichkeiten zurückbliebe.

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Computerprogrammierer arbeitet an neuem Softwareprogramm.
Stefanie Seele IW-Kurzbericht Nr. 39 24. Juni 2024

Trotz schwacher Konjunktur: Betriebe möchten teils mehr Personal einstellen

Jeder achte Betrieb plant, die Beschäftigung auszubauen, obwohl ein gleichbleibendes oder sogar sinkendes Produktionsniveau erwartet wird. Das offenbart die IW-Konjunkturumfrage im Frühjahr 2024.

IW

Artikel lesen
Michael Grömling / Stefanie Seele IW-Report Nr. 27 21. Mai 2024

Determinanten der Personalplanung in Deutschland

Der deutsche Arbeitsmarkt ist seit dem Jahr 2005 auf Wachstumskurs. Eine Ausnahme bildet die Corona-Delle zwischen 2020 und 2022. Schon im Jahr 2023 erreichte der deutsche Arbeitsmarkt die neue Rekordmarke von fast 46 Millionen Erwerbstätigen.

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880