1. Home
  2. Presse
  3. Fußballeuropameisterschaft: Wer profitiert? Wer zahlt?
Christian Rusche im Deutschlandfunk Kultur DLF 7. Juni 2024

Fußballeuropameisterschaft: Wer profitiert? Wer zahlt?

Am 14. Juni 2024 startet die Fußballeuropameisterschaft in Deutschland. Mannschaften aus 24 Ländern spielen in zehn deutschen Städten. Die UEFA spricht von Rekordgewinnen. Wer von der EM profitiert und wer zahlt, darüber diskutieren IW-Ökonom Christian Rusche, Stephan Mayer, CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag und Heike Sudmann, Die Linke-Fraktion im Hamburger Abgeordnetenhaus in der Sendung Wortwechsel des Deutschlandfunks.

Mehr zum Thema

Artikel lesen
„Wir stehen vor der Europawahl und somit vor der Frage: Welchen Beitrag leistet Europa?“
Michael Hüther im Handelsblatt-Podcast Audio 7. Juni 2024

„Wir stehen vor der Europawahl und somit vor der Frage: Welchen Beitrag leistet Europa?“

Kann Europa im globalen Wettbewerb als Einheit erfolgreich sein? Im Handelsblatt-Podcast „Economic Challenges“ sprechen IW-Direktor Michael Hüther und HRI-Präsident Bert Rürup über die Frage, wie sich die Wettbewerbsfähigkeit der EU stärken lässt.

IW

Artikel lesen
Michael Hüther in der Frankfurter Allgemeine Zeitung Gastbeitrag 4. Juni 2024

Rückkehr der Wettbewerbsfähigkeit

Die Anzeichen einer wirksamen Re-Industrialisierung in den USA und die trotz mancher Schwächesignale beharrliche industrielle Innovationskraft in China verlangen von der europäischen Politik eine neue Prioritätensetzung, schreibt IW-Direktor Michael Hüther in ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880