1. Home
  2. Presse
  3. Interaktive Grafiken
  4. Zuwanderung: Kaum ausländische MINT-Arbeitskräfte im Osten
Christina Anger / Oliver Koppel / Axel Plünnecke Interaktive Grafik 30. November 2016

Zuwanderung: Kaum ausländische MINT-Arbeitskräfte im Osten

Diese interaktive Karte zeigt die Zahl der Ausländer je 1.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik).

Inhaltselement mit der ID 3680 Inhaltselement mit der ID 900

Mehr zum Thema

Artikel lesen
„Wir sind zu weit gegangen”
Michael Hüther in Aus Politik und Zeitgeschichte Interview 27. Mai 2024

Fachkräftemangel: „Wir sind zu weit gegangen”

Viertagewoche, Fachkräftemangel und eine vermeintlich faule Generation: IW-Direktor Michael Hüther spricht im Interview mit der APuZ über die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen aktueller Trends in der Arbeitswelt.

IW

Artikel lesen
Axel Plünnecke Externe Veröffentlichung 27. Mai 2024

Grenzen und Potenziale der Zuwanderung für die Fachkräftesicherung

Für die Fachkräftesicherung in akademischen MINT-Berufen und zur Sicherung der Innovationskraft der Gesellschaft gewinnt die Zuwanderung daher in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung.

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880