Kinderbetreuung Im Westen klafft eine Lücke zwischen Angebot und Nachfrage

Aufgrund höherer Geburtenzahlen und Zuwanderung ist die Kinderzahl zuletzt deutlich gestiegen, sodass die Betreuungslücke in Deutschland nach wie vor bei rund 300.000 Plätzen liegt. Insbesondere in den westlichen Bundesländern hinkt das Angebot der Nachfrage hinterher. In Nordrhein-Westfalen etwa haben 15,6 Prozent aller Kinder unter drei Jahren keinen Betreuungsplatz, obwohl die Eltern einen wünschen.

  • Wido Geis ·
  • Interaktive Grafik ·
  • 10. Feb 2018

Embed-Code für diese Karte

<iframe width="100%" height="650" frameborder="0" src="https://iw.carto.com/viz/3b6408e0-33ce-4bc1-b609-ef3141ed8831/embed_map" allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen oallowfullscreen msallowfullscreen></iframe>