Armut in Europa Armut hat viele Dimensionen

Der multidimensionale Armutsindex betrachtet die Dimensionen Einkommen, materielle Deprivation, Bildung, Erwerbstätigkeit, Wohnumfeld und Unterkunft sowie Gesundheit. Der Index errechnet sich als gewichtetes Mittel der Einzelwerte (der Median über alle Einzelwerte der jeweiligen Dimension im Zeitraum 2008 bis 2015 entspricht 100).

  • Christoph Schröder ·
  • Interaktive Grafik ·
  • 1. März 2017

Embed-Code für diese Karte

<iframe width="100%" height="680" frameborder="0" src="http://www.iwkoeln.de/_storage/asset/327156/storage/master/cartodb.html" allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen oallowfullscreen msallowafullscreen></iframe>