1. Home
  2. Presse
  3. In den Medien
  4. Immobilienpreise im Fall: Wie tief sinken sie noch? Teil I
Michael Voigtländer im Tagesspiegel Gastbeitrag 17. Mai 2023

Immobilienpreise im Fall: Wie tief sinken sie noch? Teil I

Die Wohnungspreise werden nicht verfallen – sondern sogar bald wieder steigen, schreibt IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer in einem Gastkommentar für den Tagesspiegel.

Die schnell gestiegenen Zinsen im letzten Jahr und die wirtschaftlichen Unsicherheiten haben erste Spuren bei den Wohnungspreisen hinterlassen. Zwei Gründe legen nahe, dass es nur bei einer kleinen Delle bleibt. Erstens steigen die Neuvertragsmieten sehr stark, weil viele Haushalte kein Eigentum mehr erwerben können, sondern Wohnungen anmieten. Allein in Berlin sind die Neuvertragsmieten binnen 12 Monaten um deutlich mehr als 10 Prozent gestiegen. Der Einbruch im Wohnungsbau wird diesen Druck noch verstärken. 

Zweitens rechnen viele Investoren damit, dass die Zinsen mittelfristig wieder fallen, da die Inflationsphase auch wieder enden wird. Diese Aussicht nimmt die Bereitschaft, Wohnungen mit größeren Abschlägen zu verkaufen. Ziehen nun die Löhne wieder an und hellt sich die Konjunktur weiter auf, wird es auch wieder mehr Käufer und damit auch wieder leicht steigende Preise geben. Allerdings wird sich der Markt differenzieren. Ein hoher Energieverbrauch bleibt bei allen Immobilien ein erheblicher Malus.
 

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Warum Mietpreisregulierungen nicht funktionieren können
Michael Voigtländer im 1aLage Podcast Audio 22. Februar 2024

Warum Mietpreisregulierungen nicht funktionieren können

Bei hohen Mieten will die Politik geradezu reflexhaft zu Mietpreisregulierungen greifen. Warum sich aber solche Maßnahmen langfristig immer gegen den Mieter wenden und was gute Alternativen sind. Darüber spricht IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer im 1A ...

IW

Artikel lesen
Michael Voigtländer IW-Report Nr. 12 22. Februar 2024

Wohnungspolitik in NRW – Gemeinnützigkeit, Wohneigentum, Wohnungsbau

In dem Antrag der SPD-Landtagsfraktion in NRW wird die Landesregierung für ihre Wohnungspolitik kritisiert (Landtag Nordrhein-Westfalen, 2023).

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880