1. Home
  2. Institut
  3. Veranstaltungen
  4. Online-Immobiliensymposium: Der Wohnungsmarkt im Zeichen der Corona-Pandemie – wie geht es weiter?
Michael Voigtländer Veranstaltung 24. Juni 2020 Online-Immobiliensymposium: Der Wohnungsmarkt im Zeichen der Corona-Pandemie – wie geht es weiter?

Die Corona-Pandemie betrifft alle Bereiche der Gesellschaft und damit natürlich auch den Wohnungsmarkt. Während sich Anleger und potenzielle Selbstnutzer vor allem Gedanken über die weitere Entwicklung der Preise machen, stellt sich für Politik und Mieter die Frage nach den sozialen Effekten der Corona-Pandemie und den Auswirkungen auf den Mietwohnungsmarkt.

Download Programm
24. Jun
Michael Voigtländer Veranstaltung 24. Juni 2020

Online-Immobiliensymposium: Der Wohnungsmarkt im Zeichen der Corona-Pandemie – wie geht es weiter?

Download Programm

Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Institut der deutschen Wirtschaft (IW)

Die Corona-Pandemie betrifft alle Bereiche der Gesellschaft und damit natürlich auch den Wohnungsmarkt. Während sich Anleger und potenzielle Selbstnutzer vor allem Gedanken über die weitere Entwicklung der Preise machen, stellt sich für Politik und Mieter die Frage nach den sozialen Effekten der Corona-Pandemie und den Auswirkungen auf den Mietwohnungsmarkt.

Diesen Fragen wollen wir in unserem ersten Online-Symposium nachgehen.

Datum
24. Juni 2020

Ablauf
10:30 Uhr
Begrüßung durch Prof. Dr. Michael Voigtländer,
Institut der deutschen Wirtschaft

10:35 Uhr    
Vortrag „Die langfristige Entwicklung der Wohnkosten in Deutschland und den Großstädten”
Pekka Sagner, Institut der deutschen Wirtschaft

11:15 Uhr
Diskussion: „Wie geht es weiter im Wohnungsmarkt?”
Moderation: Dr. Ralph Henger, Institut der deutschen Wirtschaft

<style type="text/css">@media only screen and (min-width: 600px) { .TeaserPersonBasic_job_title{ margin-bottom: 9rem; } } </style>

Dr. Reiner Braun, empirica ag
Prof. Dr. Michael Voigtländer, Institut der deutschen Wirtschaft

12:00 Uhr    
Schlusswort: Prof. Dr. Michael Voigtländer, Institut der deutschen Wirtschaft

Download Programm

Pekka Sagner: Die langfristige Entwicklung der Wohnkosten in Deutschland und den Großstädten

Präsentation

Download Programm

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Warum der Tiefpunkt der Wohnpreise schon überschritten ist
Michael Voigtländer im 1aLage Podcast Audio 11. Juli 2024

Warum der Tiefpunkt der Wohnpreise schon überschritten ist

Die Wohnungspreise sind 2023 gesunken, doch wie geht es 2024 weiter? IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer und Moderator Hauke Wagner diskutieren in der neuen Folge des 1aLage Podcasts über den aktuellen Wohnungskostenreport und dessen Bedeutung.

IW

Artikel lesen
Michael Voigtländer im 1aLage Podcast Audio 4. Juli 2024

Der neue ZIA-IW Immobilienstimmungsindex: Warum sich die Stimmungslage in der Immobilienwirtschaft wieder aufhellt

Wohnungsbaukrise, Insolvenzen, fallende Preise – derzeit liest man wenig Gutes über die Immobilienwirtschaft. Dennoch scheint sich die Stimmungslage aufzuhellen, wie der neue ZIA-IW Immobilienstimmungsindex zeigt. Über die Gründe spricht IW-Immobilienexperte ...

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880