1. Home
  2. Institut
  3. Veranstaltungen
  4. 21. Finanzmarkt Round-Table: Niedriginflation – Geldpolitischer Erfolg oder Zielverfehlung?
Markus Demary Veranstaltung 3. Mai 2018 21. Finanzmarkt Round-Table: Niedriginflation – Geldpolitischer Erfolg oder Zielverfehlung?

War hohe Inflation noch das Schreckgespenst der 1970er Jahre, so scheint diese Gefahr in den meisten Industrieländern gebannt zu sein. Doch jetzt bereitet die Niedriginflation Grund zur Sorge. Denn durch ihre Nähe zur Deflation steht die Geldwertstabilität auf Messers Schneide. Ob die Niedriginflation einen geldpolitischen Erfolg darstellt oder aber eine Zielverfehlung, hängt davon ab, wie die Zentralbanken diese Situation meistern werden.

Download Programm
3. Mai
Markus Demary Veranstaltung 3. Mai 2018

21. Finanzmarkt Round-Table: Niedriginflation – Geldpolitischer Erfolg oder Zielverfehlung?

Download Programm

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

War hohe Inflation noch das Schreckgespenst der 1970er Jahre, so scheint diese Gefahr in den meisten Industrieländern gebannt zu sein. Doch jetzt bereitet die Niedriginflation Grund zur Sorge. Denn durch ihre Nähe zur Deflation steht die Geldwertstabilität auf Messers Schneide. Ob die Niedriginflation einen geldpolitischen Erfolg darstellt oder aber eine Zielverfehlung, hängt davon ab, wie die Zentralbanken diese Situation meistern werden.

Anmeldung

Nach drei einführenden Impulsvorträgen wollen wir in einem Kreis von rund 60 Teilnehmern mit Ihnen intensiv zu dem Thema „Niedriginflation – Geldpolitischer Erfolg oder Zielverfehlung?“ diskutieren. Wir würden uns freuen, Sie oder einen Vertreter Ihres Hauses in Frankfurt begrüßen zu können. Die Börsen-Zeitung wird wieder über die Veranstaltung berichten.

Datum
3. Mai 2018

Zeit
11 bis 13 Uhr

Ort
Trianon, DekaBank
Deutsche Girozentrale
Mainzer Landstraße 16
60325 Frankfurt

Inhaltselement mit der ID 3279
Download Programm

21. Finanzmarkt Round-Table: Niedriginflation – Geldpolitischer Erfolg oder Zielverfehlung?

Programm

Download Programm

Teilen Sie diesen Artikel:

oder kopieren Sie den folgenden Link:

Der Link wurde zu Ihrer Zwischenablage hinzugefügt!

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Banken sollten keine Klimainvestitionen lenken
Michael Hüther im Unternehmermagazin Creditreform Gastbeitrag 19. Januar 2022

Banken sollten keine Klimainvestitionen lenken

Die EU spannt die Banken zunehmend zur Lenkung klimaschützender Investitionen ein. Das macht die Klimapolitik widersprüchlicher statt besser. Groß ist die Gefahr, dass Kreditgeber Moralurteile über die Realwirtschaft fällen und wichtige Innovationen ...

IW

Artikel lesen
Jürgen Matthes IW-Nachricht 7. Januar 2022

Türkei: Erdogan kämpft gegen ökonomische Grundsätze

Die Währungskrise in der Türkei ist selbst verschuldet. Deutsche Unternehmer und internationale Investoren sind stark verunsichert und verlieren zunehmend das Vertrauen. Seit Erdogans Amtsantritt hat die Lira fast 82 Prozent an Wert verloren.

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880