1. Home
  2. Institut
  3. Veranstaltungen
  4. Divergierende Geldpolitik
17. Finanzmarkt Round-Table Veranstaltung 13. April 2016 Divergierende Geldpolitik

Folgen von Negativzinsen und Zinswende für die Finanzmärkte

Download Programm
13. Apr
17. Finanzmarkt Round-Table Veranstaltung 13. April 2016

Divergierende Geldpolitik

Download Programm

Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Institut der deutschen Wirtschaft (IW)

Folgen von Negativzinsen und Zinswende für die Finanzmärkte

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln, die DekaBank und die Börsen-Zeitung laden Sie zum 17. Finanzmarkt Round-Table am 13. April 2016 in Frankfurt am Main ein. Was früher undenkbar war, wird zunehmend zur Regel: Negativzinsen werden von der Europäischen Zentralbank sowie den Zentralbanken von Schweden, Dänemark, der Schweiz und seit neuestem Japan als geldpolitisches Instrument eingesetzt. Gleichzeitig versuchen die USA eine Zinswende einzuleiten. Der aktuelle Finanzmarkt Round-Table thematisiert die Folgen dieser Zinspolitiken für die Finanzmärkte.

Werden die Zinsen zunehmend negativ oder entsteht eine zunehmende Zinsdifferenz zwischen den USA, Europa und Japan? Wie werden die Finanzmärkte auf diese Entwicklungen reagieren? Werden Abwertungswettläufe, Kapitalabflüsse, höhere Volatilitäten und womöglich Wechselkurskrisen die Folge sein?

Download Programm

17. Finanzmarkt Round-Table: Divergierende Geldpolitik – Folgen von Negativzinsen und Zinswende für die Finanzmärkte

Programm

Download Programm

Mehr zum Thema

Artikel lesen
Wie hoch sind die Investitionsbedarfe in die klimaneutrale und digitale Transformation in NRW?
Markus Demary Gutachten 11. Juli 2024

Wie hoch sind die Investitionsbedarfe in die klimaneutrale und digitale Transformation in NRW?

Für die Finanzierung der klimaneutralen und digitalen Transformation müssen in NRW jährlich mindestens 100 Mrd. Euro investiert werden. Dies ergab diese Meta-Analyse der vorhandenen Studien zum Investitionsbedarf in die Digitalisierung. Dabei fallen allein zur ...

IW

Artikel lesen
Markus Demary / Niklas Taft IW-Kurzbericht Nr. 42 8. Juli 2024

Aktuelle Geldpolitik auf beiden Seiten des Atlantiks

Seit der COVID-19-Pandemie und dem russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine haben der Euroraum und die USA erhebliche Preissteigerungen erlebt.

IW

Mehr zum Thema

Inhaltselement mit der ID 8880