Pressemitteilung Nr. 23 vom 23. Mai 2005 | PDF