Das „Berliner Gespräch“  findet virtuell am Donnerstag, den 28. Januar 2021 von 11.30 – 12.30 Uhr statt. Wir wollen uns dabei virtuell und etwas kürzer als gewohnt, wenn auch hoffentlich nicht weniger diskussionsfreudig als sonst, unter dem Titel „Stabil durch die Krise? Verteilungsfolgen der Corona-Pandemie” der Frage annehmen, welche Folgen die Corona-Pandemie auf die Einkommensverteilung in Deutschland hat.

Hierzu wird IW-Verteilungsforscher Dr. Maximilian Stockhausen die Ergebnisse einer aktuellen IW-Studie referieren – im Anschluss wollen wir wie üblich mit Ihnen diskutieren.

Wie immer stellen wir uns Ihren Fragen und freuen uns auf eine angeregte Debatte mit Ihnen. Die Moderation übernimmt der Leiter des IW-Hauptstadtbüros, Herr Dr. Knut Bergmann.

Wenn Sie am 28. Januar um 11.30 Uhr teilnehmen wollen, klicken Sie bitte rechtzeitig folgenden Anmeldelink über ZOOM (siehe unten) zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung an:

Bitte treten Sie via ZOOM-Meeting unter diesem Link der Veranstaltung bei:
https://iwkoeln-de.zoom.us/j/87066726109?pwd=KzZ1aWkrLzRadnpLc1hlM3BEN2pOdz09
Meeting-ID: 870 6672 6109
Kenncode: 261491

Unsere Datenschutzhinweise für Online-Meetings, Telefonkonferenzen und Webinare finden Sie unter diesem Link: https://www.iwkoeln.de/datenschutzhinweise-online-meetings.html