Die ultra-expansive Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) ist umstritten. Ebenso umstritten sind aber auch Zeitpunkt und Ausgestaltung eines Rückzuges aus eben dieser Geldpolitik. Während die einen ein schnelles Ende des Niedrigzinses herbeisehnen, befürchten andere einen neuen Schock mit Rückwirkungen auf die Stabilität der Finanzmärkte.

Nach drei einführenden Impulsvorträgen wollen wir in einem Kreis von rund 60 Teilnehmern mit Ihnen intensiv zu diesem Thema diskutieren. Wir würden uns freuen, Sie oder einen Vertreter Ihres Hauses in Frankfurt begrüßen zu können. Die Börsen-Zeitung wird wieder über die Veranstaltung berichten.

Datum
Donnerstag, 23. November 2017

Zeit
11.00 Uhr

Ort
Trianon, DekaBank
Deutsche Griozentrale
Mainzer Landstraße 16
60325 Frankfurt am Main